„nachgefragt“ hilft Menschen, sich selbst besser zu verstehen, bewusster zu werden, dankbar zu sein und sich an unzählige schöne Momente zu erinnern. Durch die intensiven Gespräche, die dabei entstehen, bringt „nachgefragt“ Menschen zusammen, schafft Verbundenheit, heilt alte Wunden und öffnet für Verständnis, Zugehörigkeit und Liebe. Mit nachgefragt möchte ich dich dazu einladen, dich ganz auf ein Leben einzulassen – dein eigenes oder das eines geliebten Menschen.
7.413 €
Fundingsumme
144
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 nachgefragt – schreibe dein Leben
 nachgefragt – schreibe dein Leben
 nachgefragt – schreibe dein Leben
 nachgefragt – schreibe dein Leben
 nachgefragt – schreibe dein Leben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.18 15:06 Uhr - 19.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2018
Startlevel 6.000 €

Mit dem Geld finanziere ich die Produktion der ersten Auflage, damit „nachgefragt“ veröffentlicht werden kann

Kategorie Design
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
nachgefragt
Irene Pranter
Pappelallee 39
10437 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
Sport
DE

Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo

Zwei Neoprenanzüge. Eine Fitnessmatte. 100% recycelbar.
Heute ein König!
Community
DE

Heute ein König!

Majestätischer Königsberg - Gemeinsam mit Euch! Gipfelglück und Murmelspaß im Herzen des Pfälzer Berglandes!
Innenansicht - Eine Dekade Inner Work und New Work
Literatur
DE

Innenansicht - Eine Dekade Inner Work und New Work

Nach dem Erfolg von "New Work needs Inner Work“ erzählt "Innenansicht“ die Geschichte meines Veränderungsprozesses, persönlich und im Arbeitsumfeld.