Crowdfunding beendet
Mamas und Papas haben so viel „good mood“ verdient, wie es nur irgendwie geht. Deshalb wollen wir die gute Laune und den Swag zurückgeben, die der letzte Milchstau genommen hat. Aus "aua" und Wut wird wieder Power und Mood. Wir wollen mit dem Verkauf jedem Stilleinlagenpaar Gutes für andere Mamas tun. Daher spenden wir einen Teil der Einnahmen an eine Organisation die Mamas mit Wochenbettdepressionen untersützt. Im Fokus der Produktion steht für uns Mama Erde! Die wichtigste Mama aller Mama!
12.688 €
Fundingsumme
193
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung
 Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung
 Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung
 Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung
 Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.01.22 11:54 Uhr - 19.02.22 22:00 Uhr
Realisierungszeitraum Verkaufsstart im Frühjahr 2022
Startlevel 12.500 €

Mit deiner Unterstützung könnte die Produktion mit nachhaltigen Materialien starten und ein fairer Verkaufspreis realisiert werden.

Kategorie Design
Stadt Karlsruhe

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen nachhaltige, waschbare Stilleinlagen mit Social Impact und Haltung auf den Markt bringen. Unsere Stilleinlagen sorgen durch ihr homegrowed Design für eine große Portion „Good Mood“- und das für ca. 8€!
Wir wollen Mamas den Swag zurückgeben und Ihnen was bieten, was nicht nur im Pünktchen- und Blümchendesign ist. Wir starten mit 14 Designs. Bei jede, Kauf spenden wir einen Teil der Einnahmen an eine soziale Organisation.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten die Idee von nachhaltigen Designstilleinlagen verwirklichen und Mamas belohnen.
Unsere Stilleinlagen sind für Muddi’s die stillen. Muddi's die nicht stillen aber trotzdem den Milcheinschuss haben, Muddis die pumpen, Freund*innen die ihrer Busenfreundin was Gutes tun wollen, Partner*innen die der Mama ihre Anerkennung zeigen wollen, Uropas die noch freshe Geschenke machen wollen, Schwiegermütter die ihrer Schwiegertochter was Nettes sagen wollen es aber nicht in Worten können oder Muddis die ihrer Tochter ein Lächeln schenken wollen.

Kurz gesagt:

Alle die der firschgewordenen Mama all ihren Respekt zeigen und dabei den Swag nicht verlieren wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil die Unterstützung von uns, die Unterstützung vieler Mamas bedeutet. Wir sind eine Marke mit Social Impact. Mit jedem Verkauf unterstützt man nicht nur die Mama die die Stilleinlagen nutzt, sondern auch Mamas die gerade Hilfe in einer sehr aufreibenden und anstrengenden Lebensphase brauchen! Mit jedem Kauf einer Moodie-Stilleinlagen spendet man an eine Organisation die sich Frauen mit „Baby Blues“ und Wochenbettdepressionen widmet!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dann startet die Moodierakete - wir könnten endlich produzieren und ein nachhaltiges Produkt zu einem fairen und sympathischen Preis anbieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Kimi und Romy. Mamas, Herzensmenschen, Macherinnen und voller Tatendrang den Markt für Mamas, Papas und ihre Minis mit Realtalk, Social Impact, guter Laune und Swag neu zu gestalten.
Wir haben uns während unserer Berlinzeit kennengelernt, haben unsere Schwangerschaften gemeinsam durchgestanden, sind zur selben Zeit Mamas geworden und im Wochenbett entstand die Idee moodie zu gründen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Nachhaltige Stilleinlagen mit Social Impact & Haltung
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren