Crowdfunding beendet
»Nachts im Labor« hinterfragt den wissenschaftlichen Sinn und die ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen, ohne deren Grausamkeit darzustellen. Stattdessen rücken wir den Lebenswillen, den Zusammenhalt und den Mut der Tiere in den Fokus: als Individuen mit Gefühlen und Bedürfnissen. So bietet unser Buch auf gleich mehreren Ebenen einen geeigneten Einstieg in diese so wichtige Thematik.
10.610 €
Fundingsumme
257
Unterstütz­er:innen
Teilen
NACHTS IM LABOR
www.startnext.com