<% user.display_name %>
Alle Welt redet von Storytelling! Jedes Unternehmen erlebt ständig neue, spannende Geschichten. Doch kaum jemand erfährt sie. Mein Ziel ist es, das zu ändern. Im Nähkästchen-YouTube-Kanal, bringe ich Unternehmer und Unternehmerinnen dazu, vor der Kamera spannende Geschichten aus ihrem Alltag zu erzählen. Da die Videos für uns alle interessant sein sollen aber für die Unternehmen noch nicht als Werbung taugen, müssen sie erstmal kostenfrei bleiben. Dafür benötige ich deine Unterstützung!
0 €
12.000 € Fundingziel
Projekt beendet
 Unternehmen plaudern aus dem Nähkästchen
 Unternehmen plaudern aus dem Nähkästchen
 Unternehmen plaudern aus dem Nähkästchen
 Unternehmen plaudern aus dem Nähkästchen

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.05.19 15:59 Uhr - 01.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2.7.2019 bis 31.12.2019
Fundingziel 12.000 €

Die Summe ermöglicht die Produktion von mindestens 20 Stories, für jeweils ein Nähkästchen-Video je Woche. Für Termine zu machen, eigenes KameraSet & Produktion

2. Fundingziel 20.000 €

Reisekosten, Mitarbeiter für Orga, festes Team, Equipment und Blog, für mindestens ein Jahr mit vielen tollen anderen Geschichten, aus ganz Deutschland.

Kategorie Film / Video
Stadt Oldenburg
Worum geht es in dem Projekt?

Es soll ein Videokanal geschaffen werden, in dem erfahrene Unternehmer & Unternehmerinnen vor der Kamera spannende Geschichten aus ihrem Unternehmen, glaubwürdig erzählen. Dies soll deren Alltag abseits von Zahlen, Daten und Fakten, sympathisch in die Welt tragen. Die Produktion ist modern damit die Inhalte auch für junge Startups interessant rüber kommen.

Unternehmer & Unternehmerinnen befürchten oft, in einfachen Videos nicht repräsentativ genug zu wirken. Sie haben Angst, dass ihre Reputation Schaden nimmt. Die Zweifel kann ich durch meine professionelle Produktion vollständig ausräumen.

Mit der Sicherheit niemals negativ, verletzend oder herabwürdigend dargestellt zu werden, bringe ich Unternehmer/innen dazu, ganz authentisch, etwas mehr aus ihrem Alltag zu erzählen. Eben spannende Geschichten, weit ab von Werbung und Selbstdarstellung.

Um möglichst viele Unternehmer & Unternehmerinnen zu begeistern jeweils glaubwürdig aus ihrem Nähkästchen zu plaudern, müssen die Aufnahmen zwar hochwertig, aber dennoch kostenfrei angeboten werden können.

Das geht nur mit Deiner Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, ein authentisches und transparentes Bild von Unternehmern und Unternehmerinnen zu zeigen.

Zielgruppe sind alle die sich für den Business-Alltag interessieren!

Unternehmer und Unternehmerinnen, Startups, Angehörige oder Mitarbeiter. Also jeder der gerne Geschichten aus dem Business-Alltag locker und authentisch erfahren möchte.

Dabei ist es egal ob in der selben Branche oder um zu sehen wie es in anderen Branchen läuft. Obendrein sollen Startups einen transparenten Einblick in den Alltag von Unternehmen bekommen, der eher einem persönlichen Gespräch entspricht, als einem der üblichen Vorträge.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Internet hat alles verändert. Menschen sind in sozialen Medien vernetzt und tauschen sich locker und authentisch aus. Nicht nur durch eCommerce, ist Glaubwürdigkeit zu der Währung im internet geworden!

Der Unternehmer-Kanal das Nähkästchen, soll mithelfen dafür zu sorgen, dass auch Unternehmer/innen gerne authentisch und glaubwürdig in die Welt kommunizieren.

Die Krawattenpflicht ist in den meisten Businessbereichen ja bereits extrem gelockert. Hilf mit die Kommunikation jetzt auch von der Leine zu lassen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn am Ende der Laufzeit die 12.000 EUR Fundingziel 1 erreicht wird, können wir zuzüglich unseres Eigenanteils, eine kleine Ersatz-Kamera für die Nähkästchen Drehs parat stellen. Damit können wir auf mögliche Termine mit Unternehmen, besser zeitnah reagieren. Außerdem deckt der Betrag die Reisekosten, um Nähkästchen-Interviews mit interessanten Unternehmer/innen aus ganz Deutschland zu machen. Das ist mit Online-Diensten wie Skype nur bedingt machbar, denn es sollen ja grade die vor die Kamera, die sich das noch sehr wenig trauen oder wenig Praxis darin haben.

Sollten wir mit deiner Hilfe am Ende der Laufzeit die zweite Projektsumme (Fundingziel 2) von 20.000 EUR einsammeln, gibt's ein Mitarbeiter für Orga, Teminierung und Produktionshilfe. Und statt nur Ersatz-Kamera gibt es eine eigene Kamera/Tonausrüstung nur für das Nähkästchen. Damit ist dann das Nähkästchen von anderen Produktionen völlig unabhängig.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gerald Rusche Filmemacher und Videograf aus Oldenburg, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Authentizität stärker in den Mittelpunkt der Unternehmenskommunikation zu bringen. Er produziert seit über 10 Jahren Videofilme mit und für Unternehmen. Vom authentischen Unternehmensvideo über den glaubwürdigen Imagefilm, bis zu ganzen YouTube-Kanälen, ist alles dabei.

Neben der hohen Produktionsqualität ist besonders eine Fähigkeit für dieses Projekt besonders wertvoll: Gerald ist in der Lage Unternehmer*innen die in Vorträgen oder vor der Kamera etwas gehemmt sind, jegliche Angst vor der Kamera zu nehmen.

Da Unternehmer*innen geschäftlich kaum überleben können wenn sie extrem introvertiert und verschlossen sind, ist somit nahezu jede/r Unternehmer/innen geeignet etwas aus seinem Nähkästchen zu plaudern!

Website & Social Media
Impressum
GERUWEB
Gerald Rusche
Gerald Rusche, Grünteweg 31
26127 Niedersachsen - Oldenburg Deutschland

U-St-ID:DE117455515
Impressum: https://video-oldenburg.de/10-2-impressum.html
Datenschutzerklärung; https://video-oldenburg.de/26-2-Datenschutzerklaerung.html

Weitere Projekte entdecken

Der innere Ruf
Film / Video
DE
Der innere Ruf
Ein Dokumentarfilm mit Gerald Hüther
16.962 € (170%) 6 Tage
SUPPORT: Neue Republik Reger
Food
DE
SUPPORT: Neue Republik Reger
Um unsere 21 Mitarbeiter:innen zu schützen und unsere kleine Republik am Leben zu erhalten freuen wir uns über eure Unterstützung! Ewiger Dank!
8.719 € 7 Tage
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Event
DE
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Gib dem schlechten Film ein Happy Ent: Hilf mit, das Sisyphos zu erhalten, damit wir bald wieder zusammen tanzen können!
29.323 € (122%) 22 Tage