Crowdfinanzieren seit 2010

Naturkostladen - natürlich regional unverpackt

Öko-logisch, zwischen-menschlich, regio-nah und unverpackt – unser Laden für alle, die Nachhaltigkeit als Notwendigkeit im Denken und Handeln begreifen. Uns geht es dabei nicht nur um Lebensmittel und „Mittel zum Leben“, sondern auch um ein bewusstes und verantwortungsvolles Miteinander, um Kommunikation statt Konfrontation, Kooperation statt Konkurrenz, kreatives Wirken statt frustriertes Klagen. »Das, was Du in der Welt vermisst, das musst Du in sie tragen« (Henning Sabo)
Finanzierungszeitraum
11.12.19 - 16.02.20
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 16.000 €

Das Erreichen des ersten Ziels dient hauptsächlich dazu, den Laden zu renovieren und mit Möbeln und Geräten auszustatten.

Stadt
Bad Langensalza
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
25.01.2020

Die Entstehungsgeschichte unseres Ladens Teil 5

Nah-Pur Team
Nah-Pur Team2 min Lesezeit

„Gib dem Kind einen Namen“

Es kam alles anders als von uns gedacht. Zumindest was den Namen und die Gesellschaftsform angeht. Ursprünglich dachten wir, dass wir uns biosfair nennen können. Dann erfuhren wir aber, dass dies nicht möglich ist, weil der Name „bio“ nicht vorkommen darf. Hmmmm. Auf diesen Namen konnten wir uns gut einigen, er war allen recht, aber es musste ein neuer her. Wir schrieben Vorschläge und Ideen von jedem auf eine Plattform, stimmten ab und grübelten. Aber er war einfach nicht dabei, der richtige Name für unser aller Lädchen.

Es wurden immer mehr Ideen auf der Plattform. Und irgendwann druckten wir die Vorschläge aus und legten sie alle auf den schönen Holzfußboden des Ladens und auf unseren kleinen Tisch in der Stuhlkreismitte. Jeder konnte seine Gedanken sagen und auch das zum Ausdruck bringen, was er fühlt. So geschah es, dass es auf einmal ganz schnell ging. Ewig haben wir gerätselt und dann war es einfach entschieden und für alle so richtig okay. Nah-pur ist geboren.

Wir freuten uns so, das musste gefeiert werden. Es war eine Erleichterung, dass es nun entschieden war. Darauf gab es ein Glas Sekt/Orangensaft im klein&mein. Das war lecker und gemütlich und befreiend.

Nah- steht für regionale Produkte und dafür, dass ein Treffpunkt entstehen soll, an dem sich die Menschen nah sind und Pur- steht für unverpackt und ungespritzt

In Anlehnung an das Wort Natur, für unser Empfinden der perfekte Name. Wir hoffen sehr, er gefällt auch Euch.

Teilen
NAH•PUR Bad Langensalza
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren