Öko-logisch, zwischen-menschlich, regio-nah und unverpackt – unser Laden für alle, die Nachhaltigkeit als Notwendigkeit im Denken und Handeln begreifen. Uns geht es dabei nicht nur um Lebensmittel und „Mittel zum Leben“, sondern auch um ein bewusstes und verantwortungsvolles Miteinander, um Kommunikation statt Konfrontation, Kooperation statt Konkurrenz, kreatives Wirken statt frustriertes Klagen. »Das, was Du in der Welt vermisst, das musst Du in sie tragen« (Henning Sabo)
36.148 €
finanziert
201
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
30.01.2020

Die Entstehungsgeschichte unseres Ladens: Teil 7

Nah-Pur Team
Nah-Pur Team2 min Lesezeit

„Crowdfundung…wie geht das und funktioniert das in Bad Langensalza und den umliegenden Dörfern überhaupt?“

Die Pläne haben Hand und Fuß und wollen umgesetzt werden. Dafür brauchen wir Hilfe. Denn es kostet sehr viel Geld, so etwas Schönes in die Welt zu setzen.
Wie können wir das schaffen? Welche Möglichkeiten stehen uns offen?
Crowdfunding…total cool. Aber was ist das?
Aaaah, es ist eine Schwarmfinanzierung. Das ist toll. Alle können aktiv einen Beitrag leisten. Gemeinsam wird dann dieses schöne Projekt gelingen.
Aber wird es überhaupt funktionieren?
Öffnen sich die Bad Langensalzaer und die Menschen der schönen Dörfer rundherum dieser Idee, obwohl alles Neuland ist?
Jaaaaaaaaaa, sie machen es!!!! Und wir sind sehr berührt, wie großzügig Ihr mit helft, dass er wahr werden kann. Unser aller nah-pur-Laden, geführt als Verein. Denn reich werden wollen wir nicht mit dem Laden. Spätere Gewinne sollen dann an einen guten allgemeinnützigen Zweck in und um Bad Langensalza gespendet werden, um andere gute Projekte der Region zu fördern.
Zuerst haben wir viele Crowdfundings anderer Menschen mit guten Ideen verfolgt, dann haben wir besprochen und abgewogen und beschlossen, das machen wir!
Ein Film, richtig gut gemacht, kurzweilig und nett musste her. Seeeeehr teuer sowas. Aber wir haben Sanne. Sie hat nächtelang anstatt zu schlafen, für uns gesessen, geschnitten, Tonspuren gelegt und immer wieder nach unseren Wünschen den Film angepasst. Und jetzt läuft er sogar im Kino und bei Startnext und natürlich auf unserer Facebookseite hier.
Und wahrscheinlich ist es nicht der letzte Film. Denn wir wollen Euch immer auf dem Laufenden halten, haben noch viele gute Ideen, und wir freuen uns, dass Ihr mit uns seid.
Bitte unterstützt uns weiter und teilt und liket auch unsere Facebook-Seite was das Zeug hält.
Wir sind total optimistisch, dass wir mit Eurer Hilfe unser aller nah-pur-Laden eröffnen können.
Ruft uns gern an (0171/8290048) oder schreibt uns ([email protected]) oder per PN über Facebook, wenn Ihr Fragen habt.

Von Herzen dankbar
Euer Team von nah-pur

Impressum
Nah-Pur Verein
Sebastian Galek
Herrenstraße 6
99947 Bad Langensalza Deutschland