Crowdfunding beendet
Öko-logisch, zwischen-menschlich, regio-nah und unverpackt – unser Laden für alle, die Nachhaltigkeit als Notwendigkeit im Denken und Handeln begreifen. Uns geht es dabei nicht nur um Lebensmittel und „Mittel zum Leben“, sondern auch um ein bewusstes und verantwortungsvolles Miteinander, um Kommunikation statt Konfrontation, Kooperation statt Konkurrenz, kreatives Wirken statt frustriertes Klagen. »Das, was Du in der Welt vermisst, das musst Du in sie tragen« (Henning Sabo)
36.260 €
Fundingsumme
201
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."