Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
nat├╝rlich unverpackt - nachhaltig einkaufen und genie├čen
Das "nat├╝rlich unverpackt" wird der erste verpackungsfreie Supermarkt in M├╝nster. Die Produkte sind Lebensmittel, Seifen und Waschmittel, Getr├Ąnke, Gew├╝rze und S├╝├čigkeiten. Sie werden in Gro├čgebinden angeboten und jeder kann sich selbst genau soviel in mitgebrachte Beh├Ąlter abf├╝llen, wie er gerade braucht. Einige Lebensmittel, wie z.B. Milch oder Joghurt, werden im Pfandglas angeboten. Daneben l├Ądt eine gem├╝tliche Bistroecke zum Genie├čen eines Kaffees oder frischen Snacks ein.
M├╝nster
21.599 ÔéČ
20.000 ÔéČ Fundingziel
493
Fans
414
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
 nat├╝rlich unverpackt - nachhaltig einkaufen und genie├čen

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.08.15 09:10 Uhr - 27.09.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2015
Fundingziel 20.000 ÔéČ
Stadt M├╝nster
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Ziel des "nat├╝rlich unverpackt" ist es, m├Âglichst viel Verpackungsm├╝ll einzusparen. Die allermeisten Lebensmittel sind verpackt, meist in Plastik. So entsteht ein Berg an M├╝ll, wenn wir einkaufen gehen. Im "nat├╝rlich unverpackt" sind alle Lebensmittel lose und Du kannst sie in eigene Beh├Ąlter abf├╝llen. Solltest Du keine eigenen Beh├Ąlter dabei haben, kannst Du auch die im Laden bereit gestellten Beh├Ąlter und Papier- oder Stoffbeutel nutzen. Einige Lebensmittel, wie z.B. Milch oder Joghurt, wird es auch im Pfandglas geben. So kann jeder M├╝nsteraner Verpackungsm├╝ll sparen. Und wenn jeder ein bisschen einspart, dann sparen wir gemeinsam eine ganze Menge M├╝ll.
Daneben geht es nat├╝rlich auch um Regionalit├Ąt und Nachhaltigkeit. Die mei├čten Lebensmittel haben Bio-Qualit├Ąt und kommen, soweit m├Âglich, aus der Region. Ich werde mit Bio-Bauern, B├Ąckern und Lieferanten aus dem M├╝nsterland zusammen arbeiten. Dadurch entstehen kurze Transportwege, was einerseits f├╝rs Klima, andererseits aber auch f├╝r die Frische der Ware entscheidend ist. Damit bekommst Du im "nat├╝rlich unverpackt" immer qualitativ hochwertige Produkte.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Meine Zielgruppe sind alle, die
- sich ├╝ber Verpackungsm├╝ll ├Ąrgern
- gerne hochwertige biologische Lebensmittel kaufen
- Wert auf Nachhaltigkeit, Fairness, Tansparenz und
Regionalit├Ąt legen
- gerne rezeptgenau einkaufen m├Âchten
- gerne mittags mal ein frisch gekochtes S├╝ppchen essen
- der Hektik und dem Gedr├Ąnge im Supermarkt entgehen und
in aller Ruhe einkaufen wollen

Also wahrscheinlich jeder mal:-))

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Jeder, der dieses Projekt unterst├╝tzt, tr├Ągt dazu bei, dass ein bisschen weniger Plastik produziert und verwendet wird. Er tr├Ągt dazu bei, dass die Umwelt- und Meeresverschmutzung weniger wird. Ein kleiner Beitrag hier auf Startnext kann eine sehr gro├če Wirkung auf die zuk├╝nftige M├╝llmenge in M├╝nster haben.
Es ist einfach toll und macht ein super Gef├╝hl, dieses Projekt zu unterst├╝tzen. Jeder Euro z├Ąhlt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werde ich in erster Linie die Ladeneinrichtung finanzieren. Diese soll m├Âglichst nachhaltig sein und somit zum Gesamtkonzept passen. D.h. dass die Regale aus Holz sein werden, die gem├╝tliche Bistroecke von einem ├Ârtlichen Schreiner gemacht werden soll und viel Holz, Korb und sonstige Naturmaterialien verarbeitet werden sollen. Auch im Anstrich und dem Putz an der Wand soll so wenig wie m├Âglich Chemie enthalten sein. Das hat alles seinen Preis. Und daf├╝r brauche ich dringend Eure Unterst├╝tzung. Daneben ist mir eine sch├Âne italienische Kaffeemaschine wichtig, die Dich (und mich:-)) mit einem leckeren Kaffee verw├Âhnt. Mit Eurem Geld wird das "nat├╝rlich unverpackt" ein richtig sch├Âner Laden!

Wer steht hinter dem Projekt?

Anja, 48 Jahre jung und voller Elan.
Ich bin Di├Ątassistentin und Diplom-Biologin und wollte schon immer im Umweltschutz arbeiten und als Meeresbiologin vor allem was zum Schutz der Meere beitragen. Wie geht das besser als mit einem Laden, in dem hochwertige Lebensmittel ohne Verpackunsgm├╝ll verkauft werden? Mit meinem di├Ątetischen Wissen kann ich Dich bei Ern├Ąhrungsproblemen in der Lebensmittelauswahl unterst├╝tzen.

Impressum
na├╝rlich unverpackt
Anja Minhorst
Warendorfer Str.
48145 M├╝nster Deutschland

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.556.574 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH