Aktuelle Forschung zeigt: seit 1989 hat in Deutschland die Biomasse von fliegenden Insekten um mehr als 75 Prozent abgenommen. Dem wollen wir etwas wirksames entgegensetzen. Das System ist einfach. Sie wählen ihr bevorzugtes Insekten-Habitat (Lebensraum) in der gewünschten Quadratmeterzahl aus den Dankeschöns. Wir wandeln entsprechend viel Ackerfläche für ein Jahr in wertvollen Lebensraum für Insekten um, der bei Dürre auch bewässert wird. Das fängt ab 8,- Euro pro m²/Jahr an.
1.965 €
Fundingsumme
54
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!