Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Landwirtschaft
Wir wollen in einer naturnahen, auf den Standort abgestimmten und kunstvollen Art und Weise, in totaler Mischkultur alte Obst- und Gemüsesorten, und besondere Obst- und Wildobstsorten, Kräuter, Pilze und Nüsse anbauen. Wir wollen außerdem auch Lebensraum für Bienen, Insekten, Vögel und anderen Wildtieren schaffen (und zulassen) . Wir wollen ein Beispiel bieten, für eine vielseitige, wunderschöne Bewirtschaftung von Land mit welcher auch Gewinn erwirtschaftet wird.
Traunstein
100 €
38.500 € Fundingschwelle
2
Fans
2
Unterstützer
54 Tage
 Naturnahe Gartenlandwirtschaft

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.06.17 15:19 Uhr - 21.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2017 bis Ende 2018
Fundingschwelle 38.500 €
Fundingziel 107.000 €
Stadt Traunstein
Kategorie Landwirtschaft

Worum geht es in dem Projekt?

Mehr Vielfalt und Phantasie in der landwirtschaftlichen Gestaltung, rücksichtsvoller Umgang mit unseren Mitlebewesen und abwechslungsreicher regionaler Obst-, Gemüse-, Kräuteranbau.
....Und eine neue Heimat für unsere Pflanzen, die ich im Herbst dieses Jahres umsiedeln muss (ca. 60 Bäume, 70 Sträucher und viele Kräuter und Blumenstauden), welche schon mal eine Basis bilden für die Naturnahe Gartenlandwirtschaft.
Wir wollen eine naturnahen Bio-Obst, Gemüse, Kräuter -Gärtnerei/ Landwirtschaft mit kunstvollen Extras schaffen, welche wir ohne Traktor in größtmöglicher Vielfalt, in totaler Mischkultur bewirtschaften wollen. Wir haben vor dies auch von der Entstehung an anschaulich und medienwirksam zu dokumentieren und für eine solche Bewirtschaftung werben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele:
- Auf einer Fläche zwischen 1000m² und 10000 m² durch Aufbau einer Pflanzengemeinschaft von vielen alten Obstsorten und (für unsere Gegend) ungewöhnlichen Obstarten wie Kiwi´s, Maulbeeren, Weintrauben, Pfirsiche, Maulbeeren, Indianerbananen …. alten Gemüsesorten, Kräutern und Blumenstauden für Bienen und anderen Insekten,
- Lebensmittel für die Region anbauen und gleichzeitig Lebensraum für Vögel, Insekten und wilden Kleintiere der Umgebung schaffen.
(Ca 60 kleine Obstbäume, noch mal so viel Sträucher und etliche Kräuter und Staudenblumen warten schon in dem zu klein gewordenem Garten auf einen Umzug.)

- Menschen in der Region frische und reife Biofrüchte und Gemüse bieten
ein Beispiel einer nachhaltigen Kleinstlandwirtschaft bieten – als Möglichkeit einer Ergänzung zu unseren bisherigen Landwirtschaften.
- Die Entwicklung des Projekts medienwirksam zu dokumentieren und für eine solche Landwirtschaftsform werben.

Zielgruppe:
Menschen die sich gesunde, aromatische Früchte, Kräuter und Gemüse aus der Region wünschen und leckere Produkte aus diesen.
Menschen die sich für eine naturnahe Landwirtschaft interessieren und das Projekt weiterverfolgen wollen.
Alle die Ökologische Bewirtschaftung fördern wollen
Alle die glauben es sei keine Lösung, wenn Betriebe immer größer werden, die mit immer größeren Maschinen bewirtschaftet werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um sich für eine Renaturierung der Landwirtschaft einzusetzen, die bei diesem Projekt konkret umgesetzt wird.
Um hier in absehbarer Zeit, besonderes Obst, Kräuter und Gemüse zu erwerben und aromatische Zubereitungen daraus wie Chilesaucen, scharfe Mixed-Pickels, Kräuterpestos…
Ihr würdet dazu beizutragen einen wunderschönen Ort der Vielfalt und Fülle zu schaffen, den Ihr auch gerne besuchen kommen könnt; zu den regelmäßigen Veranstaltungen die es geben wird oder einfach so.
vielleicht habt Ihr auch Freude an einem meiner Dankeschöns!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Den Netto-Geldbetrag werden wir voll für den Erwerb eines Wiesen- oder Ackergrundstücks einsetzen um das Projekt verwirklichen zu können. Für einen Differenzbetrag würden wir auch zusätzlich einen Kredit aufnehmen.
Bei erreichen des Fundingziels von 107000 € könnten wir 1 ha = 10000m² Landwirtschaftlichen Grund kaufen (+Transaktionsgebür+Priovision für startnext)

Bei erreichen der Fundingschwelle von 38500 € werden wir versuchen (mit Unterstützung durch eines Kredits) ein Grundstück von ca. 3000 m² zu erwerben, Mindestens aber 1000 m². - Es steht natürlich auch in Abhängigkeit davon was uns angeboten wird.
Der m² landwirtschaftlicher Grund wird bei uns derzeit mit mindestens 10 - 13 € teils sogar bis 30 € verkauft, in jedem Fall wird die Mittel von Crowdfunding voll für den Grunderwerb eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich: Heidi Schreckenbauer
Seit gut 20 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Bioanbau und Permakultur, außerdem mache ich Skulpturen und anderes aus Beton und Mosaik und Gartenkunst aus Keramik.
Seit 11 Jahren arbeite ich damit selbstständig als Gartengestalterin und Künstlerin.
Für mich ist meine Arbeit Berufung

Mein Mann: Michael Schreckenbauer
Arbeitet fest angestellt als Softwareentwickler und sorgt damit für unsere finanzielle Basis und Sicherheit.
Er hat außerdem ein goldenes Händchen für Tiere. Zudem sorgt er mit seinem klaren Verstand dafür daß meine Vorstellungen und Pläne realistisch bleiben.

Impressum
Regenbogenbaum
Heidi Schreckenbauer
Kreuzstraße 24
83278 Traunstein Deutschland

UST-ID: DE 248728994

Telefon: 086114277

andere Mailadresse: info@regenbogenbaum.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.132.841 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH