<% user.display_name %>
Projekte / Food
Die Neue Republik Reger wird Dein Refugium für Angelegenheiten jeglicher Art: Hunger, Durst, Feierabendgestaltung. Alles vegan, möglichst bio, regional und solidarisch mit dem Kiez. Ein soziales und veganes Restaurantprojekt in Berlin Friedrichshain. Gemeinsam mit Euch werden wir den Alltag unserer Republik gestalten: Burger, Mukke, Workshops, Zaubern, Disko, Bier, Nationen vergessen, Zitronen auspressen.
20.844 €
45.000 € 2. Fundingziel
295
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
13.12.18, 16:17 Pit Reger

Hallo ihr lieben Supporter und Supporterinnen,

Wir wollten uns nochmal herzlichst bei euch allen bedanken. Zuerst weil, wie ihr wisst, ohne euch, dieses ganze Abenteuer nicht möglich wäre und euch dementsprechende digitale Danksagung schicken.

Seit Oktober ist unser Refugium jetzt bereits eröffnet und einsatzbereit. Ihr findet uns jeden Tag außer Dienstag in der Bouchéstraße 79a, 12435 Berlin, zwischen Görlitzer und Treptower Park.

Wir wollten aber auch nachhorchen ob inzwischen alle ihre Dankeschöns erhalten haben. Uns ist nämlich zu Ohren gekommen, dass, obwohl wir unser Bestes gegeben haben, scheinbar hier und da einige Geschenke ihren Empfänger*in nicht erreicht haben. Falls du dazu gehörst, sag uns doch bitte schnellstmöglich bescheid, damit wir das nachholen können. Alle Dankeschöns wurden nämlich anfang September bereits verschickt.

Ansonsten sei noch gesagt, dass wir uns freuen, falls noch nicht passiert, euch denächst bei uns begrüssen zu dürfen.

Vom 22.12.18 – 02.01.19 gönnen wir uns jedoch eine kleine Pause. Danach geht es dann wieder mit vollem Elan weiter.

Liebst
Pit, Lena & Tatze für die Neue Republik Reger