Crowdfunding beendet
Der Circus Tausendtraum ist ein reisender Projektzirkus für Schulen. Seit über 20 Jahren sind wir in ganz Deutschland unterwegs. Anfang September 2021, nach fast 1,5 Jahren Corona-bedingter Pause, durften wir unser Zirkuszelt das erste Mal wieder an einer Schule aufbauen. Die Vorfreude war groß, der anschließende Schock größer. Unser Sternenzelt hat die Corona-Pause nicht überstanden. Durch Temperaturschwankungen und Kondenswasser ist unsere Zeltplane wortwörtlich vergammelt und verschimmelt.
32.355 €
Fundingsumme
184
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
 Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
 Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
 Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
 Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.11.21 11:49 Uhr - 01.02.22 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2022
Kategorie Bildung
Stadt Soest

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

2022 wollen wir mit frischem Wind und neuer Energie in ein volles Tour-Jahr starten. Dafür benötigen wir eine neue Zeltplane, denn welches Kind mag schon schimmelige Sterne? Wir wollen Freude an die Schulen bringen, im derzeitigen Zustand wirkt unser Zelt jedoch freudlos. Aber wie stemmt man 25.000 € für eine neue Zeltplane nebenbei, wenn man schon Hilfen beansprucht und 1,5 Jahre heftige Ausfälle hatte? Nur gemeinsam! Mit einer Spende könnt Ihr Sternenpaten Eures ganz persönlichen Sterns auf unserem Sternenzelt werden! Bringt Lachen und Funkeln zurück ins Zirkuszelt, unterstützt uns und holt Euch einen Zirkusstern vom Himmel.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten 2022 mit einer neuen Zeltplane endlich wieder durchstarten und arbeiten dürfen. Lachen, Staunen und Träumen an die Schulen bringen. Das haben wir alle - Kinder, Lehrer, Eltern und auch die Zirkusartisten - so vermisst. Nach zwei mehr als herausfordernden Pandemiejahren gibt uns das Crowdfunding die Chance auf einen Neuanfang. Vielleicht nicht nur mit neuer Plane, sondern auch neuen Scheinwerfern, einer verbesserten Zeltbeheizung und - belüftung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der lange Stillstand in der Pandemie hat nicht nur in unserem Sternenzelt, sondern auch in der Zirkuskasse große Löcher hinterlassen. Auch wenn wir mit staatlichen Hilfen und Spenden weit gekommen sind, ging es nicht ohne einen Auffangkredit, der zurückgezahlt werden muss. Jetzt noch eine neue Zeltplane finanzieren zu müssen, bringt uns an unsere wirtschaftlichen Grenzen. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr uns durch Eure Unterstützung in ein strahlendes 2022 begleitet. Werdet mit Eurer Spende Teil unseres neuen Sternenzeltes!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir im Frühjahr 2022 unser neues Zirkuszelt an der ersten Schule aufbauen. Unser Zeltbauer hat zugesagt, uns kurzfristig zu helfen und Wochenendschichten einzulegen, damit das Zelt rechtzeitig fertig wird. Jeder Euro, der über die für die neue Zeltplane benötigte Summe hinaus eingenommen wird, geht in die weitere Pflege und Instandhaltung unseres Zirkus und finanziert Scheinwerfer, Heizung und / oder Belüftung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Den Circus Tausendtraum gibt es bereits über 20 Jahre, er gehört zu den wenigen pädagogischen Projektzirkussen, die deutschlandweit mit Zelt unterwegs sind. Seit 2021 sind wir familiengeführt: David, Melanie und unser Sohn Moritz. Doch unsere Zirkusfamilie ist viel größer: Zu ihr zählen auch alle Mitarbeiter*innen, die jede Woche dafür sorgen, dass unser Zelt von Ort zu Ort wandern kann. Alle Artist*innen, die Woche für Woche "Lachen, Staunen, Träumen" verbreiten und ein Strahlen in die Kindergesichter zaubern. Sowie alle großen und kleinen "Familienmitglieder" für die unser Zirkus irgendwie dazugehört.

Vor allem die reiche Ausstattung an Kostümen und Requisiten, das schöne blau-gelbe Sternenzelt und nicht zuletzt die Qualifikation der Trainer*innen und Artist*innen macht die "Tausendträumer" unverwechselbar. Lachen, Staunen und Träumen ist nicht nur das Motto des Circus Tausendtraum, sondern auch immer wieder die Beschreibung dessen, was die Zuschauer*innen in und um unser Zirkuszelt herum erleben. Auf begeisterte und begeisterungsfähige Menschen treffen die „Tausendträumer“ dabei nicht nur an den Schulen, sondern auch auf der Insel Spiekeroog. Dort ist der Circus Tausendtraum immer in den Ferienzeiten für 15 Wochen im Jahr zu Gast.

Das hilft immer: Ein Zirkuszelt voll mit "Lachen, Staunen & Träumen".
Dieses Projekt wurde von der Startnext VI Vielfaltoskop ausgezeichnet.
Mehr Projekte entdecken

Projektupdates

11.01.22 - Verlängerung des Crowdfundings bis zum...

Verlängerung des Crowdfundings bis zum 01.02.2021

Liebe Crowd, wir sind so angerührt und beglückt, was für eine große Summe in den letzten Wochen für unser neues Zirkuszelt und andere anstehende Investitionen für die Zeit nach Corona zusammengekommen ist. Danke an alle, die uns bis zum jetzigen Zeitpunkt schon unterstützt haben. Jetzt schaffen wir unser Ziel, von mindestens 30.000,00 € auch noch, da sind wir sicher. Die Summe benötigen wir, um die neue Zeltplane samt Nebenkosten zu finanzieren.

Da mit Ende der Weihnachtsferien von einigen Schulen und Fördervereinen Interesse an den letzten noch nicht vergebenen Sternenpatenschaften bekundet wurde, haben wir uns entschlossen, das Crowdfunding bis zum 01.02. zu verlängern.

Liebe Grüße aus dem Zirkus-Wohnwagen
David

Unterstützen

Teilen
Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren