Eine neue Version ist verfügbar
Das neue Buchprojekt des SZ-Redakteurs und Suhrkamp-Autors Dirk von Gehlen sucht Antworten auf die Frage: Wie verändert die Digitialisierung Kunst und Kultur? Meine These: Sie taut sie auf. Sie verflüssigt sie! "Eine neue Version ist verfügbar" will beschreiben und selber zeigen, wie das die Denk- und Geschäftsmodelle von Filmen, Musik und Büchern verändern kann. Helfen Sie mit, eine neue Version verfügbar zu machen!
14.182 €
finanziert
350
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
10.01.2013

Wir schreiben!

Dirk von Gehlen
Dirk von Gehlen1 min Lesezeit

Das Schreibexperiment läuft: Wir schreiben!
http://www.enviv.de/wir-schreiben/

Außerdem der Hinweis für alle: Kommen Sie am 10. Mai nach Tutzing zur dortigen Tagung "Eine neue Version ist verfügbar in der Evangelischen Akademie!

http://web.ev-akademie-tutzing.de/cms/index.php?id=576&lfdnr=1900&part=detail