Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Mit Niederschlag muss gerechnet werden: Der Comedy-Roman
Um meinen Debütroman in ansprechender Qualität veröffentlichen zu können, starte ich ihn als Crowdfundingprojekt. Da jede Wurst in den Kühlschrank sortiert sein will, sage ich stark vereinfacht: Es ist ein Comedy Roman. Soweit die guten Nachrichten - kommen wir zu den besseren Nachrichten: Ihr könnt dabei sein! Ich freue mich über jede(n) Unterstützer(in). Und wenn ihr sogar ÜBERstützer(in) werden wollt, dann sichert euch mehr als nur eines der Dankeschöns. Vielen Dank für euer Interesse!
München
2.483 €
2.000 € Fundingziel
135
Fans
84
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.05.15 09:49 Uhr - 24.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2015
Fundingziel erreicht 2.000 €
Stadt München
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

"Mit Niederschlag muss gerechnet werden" - wieso eigentlich?

Anton ist nach seinem Meteorologiestudium von Hannover nach München gezogen und steuert auf dem Weg zu seinem dreißigsten Geburtstag mitten hinein in einen echten Lebensabschnittsplanerfüllungssollbruch. Von beruflichen und privaten Nackenschlägen verwirrt, muss er seinen großen PLAN überdenken und lässt sich auf ganz neue Experimente ein, die jedoch nicht gerade dazu geeignet sind, sein Leben in ruhigere Gewässer zu führen. Auf der Suche nach seinem neuen Gesamtkonzept überrascht Anton sich dabei selbst genau so oft wie er von seiner Umgebung immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt wird. Wie gut, dass es da seinen alten Freund Hörnchen gibt, der Anton bei seinem mal taumelnden, mal stürmischen Ritt ab und zu in die Zügel greift - oder es zumindest versucht.
Anton ist eigensinning. Anton ist oft etwas anders. Anton sagt, was er denkt, egal worum es geht. Anton hat nicht mehr viel Zeit. Anton kann euch erklären, was ein Schabrackenflirt ist, und auch, was zur Hölle Ingo, Carola, Sybille und Simone mit der ganzen Sache zu tun haben.

Soviel kurz zum Inhalt des Romans. Jetzt noch ein paar Anmerkungen zum Projekt insgesamt:

Da ich aller Voraussicht nach als "Self Publisher" veröffentlichen werde, muss ich alles selbst finanzieren und organisieren, was sonst ein Verlag tun würde. Das macht einerseits auch viel Spaß, bedeutet andererseits aber auch eine beträchtliche Investition. Und das um so mehr, weil ich möchte, dass am Ende alles auf professionellem Niveau vorhanden ist - vom Lektorat über die Covergestaltung bis hin zum fertigen Produkt, dem gedruckten Buch UND auch einem eBook. Wenn schon denn schon, ein nur halb gut gemachtes Buch möchte ich euch nicht vorsetzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Roman dürfte etwas für alle Leseinteressierten sein, die keine Abneigung gegen dreistellige Seitenzahlen, andererseits aber auch keine Vorbehalte gegen Unterhaltungsliteratur haben. Denn das Buch will einfach "nur" unterhalten. Es besteht aber keine verschärfte Schenkelklopferpflicht, ab und an ein bisschen Schmunzeln ist völlig ok.
-> Kannst du lesen? Kannst du Buch!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Weil es Spaß macht, bei der Entstehung eines tollen Buches dabei zu sein - inkl. Karmabonus!
  • Weil meine Über- und UnterstützerInnen den Roman als Erste werden lesen dürfen!
  • Weil man sich dabei selbst mit verewigen kann, z.B. auf der "Wall Of Fame" Seite in Buch + Ebook!
  • Weil man dabei Dankeschöns bekommen kann, die es so schnell nicht wieder geben wird!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierungssumme würde mir ermöglichen, Lektorat, Covergestaltung, Buchsatz, Konvertierung und den Druck einer kleinen Startauflage (Softcover-Taschenbuch mit ca. 260 Seiten) auf professionellem Niveau bezahlen zu können.
Und die Nebenkosten, die durch die Dankeschöns sowie den Anteil für Startnext entstehen, wollen natürlich auch bezahlt werden.

Und wenn am Ende sogar etwas mehr als die gesetzte Finanzierungssumme zusammenkommen sollte, werde ich dies in zusätzliche Werbemaßnahmen zur Veröffentlichung investieren - und/oder ich lasse mir noch eine nette Überraschung für meine ÜBERstützerInnen einfallen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Mathias Blühdorn. Ich wurde am 17. April 1973 in Hannover geboren. Über die Umwege Frankfurt am Main und Berlin landete ich in München, wo ich seit 2008 mit meiner Familie lebe und für eine große Musikfirma arbeite.

Nach langen Jahren chronischer Schreibunterdrückung, die lediglich durch das Texten von Songs für diverse nicht mehr existente Bands gelegentlich unterbrochen wurde, beschloss ich vor einigen Jahren, den Schreiber in mir nicht mehr geknebelt und gefesselt in der dunklen Ecke sitzen zu lassen.

Aber: Auch wenn dies mein Buch ist, weil ich nun mal der Autor bin, stehen hinter dem Projekt bereits jetzt schon sehr viel mehr liebe Menschen, die mich beraten, hinterfragen, motivieren und mir helfen. Sie alle möchte ich ebenso geehrt wissen wie euch, die ihr hier über das Startnext-Projekt dabei seid!

Projektupdates

11.05.15

Mir fällt da gerade was auf ...
Viele von euch möchten bestimmt gerne einen Wink mit dem Wegweiser zu ein paar Leseproben aus dem werdenden Buch? Die gibt es hier - noch unlektoriert und damit eher roh - auf meiner Website. Viel Spaß beim Reinlesen:
http://mathiasbluehdorn.com/leseproben/

Impressum
Herr
Mathias Blühdorn
Dollwiesenweg 10
81829 München Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.606.733 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH