<% user.display_name %>
Demotivationstrainer Nico Semsrott widmet sich in dieser Video-Staffel NO FUN FACTS dem Untergang der Demokratie. Journalistisch geprüft, schön gefilmt und traurig präsentiert. Erscheint als Webserie auf Nicos Youtube- und Facebook-Kanal.
24.636 €
45.000 € 2. Fundingziel
823
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.18 18:33 Uhr - 13.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab April 2019
Fundingziel 15.000 €

Die erste Folge NO FUN FACTS zum Thema Korruption wird produziert und veröffentlicht.

2. Fundingziel 45.000 €

3 Folgen NO FUN FACTS über Korruption, Ohnmacht von Bürger*innen und Rechtsstaat werden produziert und veröffentlicht. PLUS Bonusfolge zu einem Wunschthema.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Unsere Demokratie wird von allen Seiten bedroht. Und wenn man die Nachrichten verfolgt, stellt man fest: Kein Job ist in diesen Zeiten überflüssiger als der des Demotivationstrainers.

Deswegen habe ich mich entschieden, das Resignieren aufzugeben. Bringt ja eh nix.

Eine Demokratie lebt auch davon, dass sich viele einmischen und nicht den Ignoranten und Aggressiven die Bühne(n) überlassen. Ich habe mich gefragt, wie ich mich persönlich einbringen kann und habe festgestellt, dass das alles ziemlich anstrengend wird und mich erstmal wieder hingelegt. #gegenbewegung

Dann ist mir eingefallen, dass ich wenigstens eine Sache ganz passabel hinbekomme: Videos, die geteilt werden.

Deshalb plane ich eine Videoreihe zum Thema Demokratie. Mit Fakten, die manchmal so traurig sind, dass man lachen muss. Deshalb heißt das Format NO FUN FACTS.

Mit 15.000 € kann ich die erste Folge der neuen Staffel produzieren, mit 45.000 € gibt es drei Folgen plus eine Bonusfolge, deren Thema die Crowdfunding-Community selbst bestimmen kann (voll demokratisch!).

Wie sowas aussehen kann, kannst du zum Beispiel hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=Oc8Ksyy1rs8

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel: Aufklärung durch gut gemachte Satirevideos.
Zielgruppe: Alle Demokrat*innen, also alle (politisch) Depressiven.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du solltest das Projekt unterstützen, wenn du Bock auf gut und unabhängig produzierte, aber sehr traurige Videos hast, die Themen behandeln, die total deprimieren.

(Oder weil du aus Prinzip Spaß daran hast, einen Demotivationstrainer zu motivieren.)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das, was nach Startnext-Gebühren und Dankeschön-Produktion/-Versand übrig bleibt, fließt komplett in die Produktion der Folgen. Das bedeutet: Honorar für Journalist*innen, Autor*innen und Videomacher*innen.

(Evtl. fließt auch noch ein kleiner Teil in Alkohol, weil man das alles anders ja auch echt nicht aushält.)

Wer steht hinter dem Projekt?

Nico Semsrott ist von Beruf Nico Semsrott - das ist ein Fulltimejob!
Als Demotivationstrainer steht er seit über 10 Jahren verloren auf Bühnen rum. Manchmal auch in der heute show, das ist aber nicht seine Schuld.

Sein Team ist super:

Jasmin Schreiber ist Autorin und hat sich um Texte, Design und Kampagnenplanung gekümmert. Außerdem macht sie super gute Witze und lebt mit irrational vielen Hamstern und Hunden zusammen.

Kornel, Jacob und Felix sind unglaublich gut in Logistik und Unglück(-skeksen). Um dich selbst davon zu überzeugen, solltest du einfach mal eine Unglückskeksbox oder ähnliches hier in der Kampagne bestellen, um das auszuprobieren. (Genial, oder?)

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

SOS! Rettet das Watergate!
Musik
DE
SOS! Rettet das Watergate!
Fast zwei Jahrzehnte lang haben wir mit Euch zusammen Berliner Clubgeschichte geschrieben. Nun steht das Watergate unmittelbar vor dem Aus.
38.696 € (48%) 22 Tage