Crowdfunding beendet
Unterstütze uns beim Dreh einer neuen Staffel der "Old Fashioned Sleepless Nights" Jazzkonzert trifft auf Reality: Sängerin Anna Margolina und Pianist Kenneth Berkel entwickeln ein digitales Konzertformat, das mit der Zeit gegangen ist. Ehrliche Gespräche, Live-Musik und viel Raum für Spontanität - die Videos werden nicht geschnitten, die Crew redet mit. Und du jetzt auch!
1.782 €
Fundingsumme
14
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Old Fashioned Sleepless Nights
 Old Fashioned Sleepless Nights
 Old Fashioned Sleepless Nights
 Old Fashioned Sleepless Nights
 Old Fashioned Sleepless Nights

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.03.21 18:45 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2021
Startlevel 1.300 €

Produktion der kommenden Staffel unserer Online-Jazzserie.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben alles dafür getan, die virtuelle Distanz zwischen Musiker und Zuschauer aufzuheben. Ein ehrliches, unterhaltsames und überraschendes Konzertformat, das in der Pandemie entstanden ist, diese aber lange überdauern möchte. Supporte uns bei dem Dreh unserer nächsten Folge der #OFSN.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Serie spricht alle an, die sich für Künstler und ihre ganz persönlichen Erlebnisse interessieren. Nach Eigenfinanzierung der ersten drei Staffeln freuen wir uns über Deine Unterstützung für den nächsten Dreh. Du hörst überwiegend Jazz aus dem Great American Songbook, wir spielen aber auch Eigenkompositionen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In diesem Projekt zeigen wir, wie Jazz "gemacht" wird und wie wir uns in dieser eigenartigen Zeit fühlen. Mit einem kleinen Team etablieren wir ein Format mit viel Potential zum Wachstum.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deine Spende wird eingesetzt für die nächste Staffel, bestehend aus 3 Episoden. Wir bezahlen davon den Verleih von Kameratechnik, Licht, Ton, Foto, Bild- und Musikbearbeitung (Postproduktion) und falls mehr Geld zusammen kommt als geplant, auch Honorare für unsere feste Crew aus 4 Leuten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Anna Margolina - Idee, Konzeption, Planung, Gesang
Kenneth Berkel - Konzept, Arrangements, Komposition, Piano
Nico Deutschland - Kamera, Licht, Nachbearbeitung
Erik Müller - Projektleitung, Planung, Technik, Live-Ton
Robert Spencer - Ton Nachbearbeitung
Victoria Byt - On Set Fotos

Unterstützen

Kooperationen

WABE

Als Drehort hat uns die WABE Berlin bereits für 2 Staffeln ihre Bühne zur Verfügung gestellt und sie als Online-Veranstaltungen über die hauseigenen Kanäle angekündigt.

hochzwei

Die Technik, der Live-Mitschnitt, das Video und die Nachbearbeitung werden für dieses Projekt gestellt von hochzwei - Nico Deutschland und Erik Müller.

Jazz-fun.de

Wir danken Jazz-fun.de und JazzDayGermany e.V., die unser Projekt von Anfang an unterstützen.

Teilen
Old Fashioned Sleepless Nights
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren