Crowdfunding-Finanzierungsphase
Das erfolgreiche Aufklärungsspiel OH WOMAN® gibt es jetzt in Leichter Sprache: OH WOMAN® Easy erklärt in leicht verständlicher Sprache und mit einfachen Illustrationen Menstruation und Sexualität. OH WOMAN® Easy löst Mythen auf. OH WOMAN® Easy bricht Tabus. OH WOMAN® Easy macht es einfach über Körper und Sexualität zu sprechen. OH WOMAN® Easy vermittelt Wissen und damit Selbstbewusstsein!
1.785 €
Startlevel 10.000 €
42
Unterstütz­er:innen
24Tage
Sophie Dienberg
Sophie Dienberg vor 6 Stunden
Joana Granzow
Joana Granzow vor 6 Stunden
Lydia Herms
Lydia Herms vor 12 Stunden
Lea Klein
Lea Klein vor 5 Tagen
Sarah Alt
Sarah Alt vor 7 Tagen
Barbara Reichel
Barbara Reichel vor 7 Tagen
Isabella Carmone
Isabella Carmone vor 7 Tagen
Lena Schneck
Lena Schneck vor 7 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 OH WOMAN® Easy
 OH WOMAN® Easy
 OH WOMAN® Easy
 OH WOMAN® Easy
 OH WOMAN® Easy

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.09.22 17:02 Uhr - 30.10.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Wir sind mittendrin
Startlevel 10.000 €

Das Geld wird in die Produktion des Aufklärungsspiel OH WOMAN® Easy, die Übersetzung in Hindi für Kinder in Indien und in unser weiteres Engagement investiert.

Kategorie Spiele
Stadt Gauting

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Tania und Steffi wollen Sexualkunde anders machen.
Wir wollen mit Spiel und Spaß Menstruation erklären.
Das OH WOMAN® Spiel löst Mythen auf.
Das OH WOMAN® Spiel bricht Tabus.
Das OH WOMAN® Spiel macht es leicht über Körper
und Sexualität zu sprechen.

Wir finden Wissen macht dich selbstbewusst.
Und das finden wir wichtig!

Vor genau zwei Jahren haben wir mit startnext das Aufklärungsspiel OH WOMAN® ins Leben gerufen, das mit Spiel & Spaß Menstruation, Zyklus und Körper erklärt.

Warum?
Weil wir selbst als erwachsene Frauen einfach keine Ahnung haben,
was genau in unserem Körper passiert.
Unwissenheit führt zu Selbstzweifel,
Selbstzweifel zu Scham,
Scham zu Schweigen und
Schweigen zu einem immer größer werdenden Tabu ins unserer Gesellschaft.

Seit der letzten Crowdfunding Kampagne ist viel passiert – und doch nicht genug: Wir sind noch lange nicht am Ende unserer Sexualkunde-Revolution!

Wir haben festgestellt, dass das Thema Sexualität und Körper immer noch zu komplex dargestellt wird – auch im aktuellen OH WOMAN® Spiel – es viel zu wenig Material gibt und damit schließen wir weiterhin eine große Gruppe an Menschen aus, die auch das Recht auf Wissen haben:
Menschen mit Lese- und Lernschwierigkeiten,
Menschen mit Behinderungen,
Menschen mit Migrationshintergrund.

Dieses Wissen über unseren Körper, Sexualität und Menstruation wollen wir wirklich ALLEN MENSCHEN zugänglich machen.
Deshalb gibt es das OH WOMAN® Spiel nun in Leichter Sprache.

Was ist Leichte Sprache?
Leichte Sprache ist leichter zu lesen.
Texte in Leichter Sprache haben zum Beispiel:
• einfache Wörter
• kurze Sätze
• Bilder

Wir sind überzeugt mit dem Medium Spiel brechen wir das Tabu Periode und Sexualität und laden ALLE Menschen dazu ein, sich mit Spaß, Leichtigkeit und vor allem OHNE Scham über den eigenen Körper auszutauschen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

OH WOMAN® Easy ist für Dich.
OH WOMAN® Easy ist für Eltern,
Erziehungsberechtigte
und Personen in aufklärenden Rollen.
Zum Beispiel für Lehrkräfte.
OH WOMAN® Easy ist für Menschen mit Migrationshintergrund
OH WOMAN® Easy ist für Kinder ab 6 Jahren.
OH WOMAN® Easy ist für Menschen mit Lese- und Lernschwierigkeiten.
OH WOMAN® Easy ist für Menschen mit Behinderung.
OH WOMAN® Easyist für ALLE Menschen.

Unser Ziel:
Wir wollen zum Dialog über den eigenen Körper anregen und
gesellschaftliche Tabus lösen und
& durch frühzeitige spielerische Aufklärung ALLEN Menschen Selbstzweifel und Scham nehmen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Inklusion, Diversität, Gleichberechtigte Gesellschaft, Frühzeitige Auf-klärung, Sexualkunde für wirklich ALLE Menschen.

Alle Menschen sollen überall dabei sein können.
Niemand soll ausgegrenzt werden.
Das nennen wir Inklusion.
Barrierefrei heißt nicht nur:
Rampen für Rollstühle oder Aufzüge,
sondern auch Sprache.
Leichte Sprache ist also wichtig und macht mehr Spaß für alle.

Und wieso ein Spiel für die Aufklärung?
Ein Spiel spielst du mit anderen Menschen.
Ein Spiel hilft uns Spaß zu haben.
Durch Spaß entspannst du dich.
Deshalb fällt es dir leicht mit anderen Menschen über deinen Körper zu sprechen.
Du musst dich nicht schämen.
Du darfst alles sagen.
Das ist gut
und wichtig!

Du bist überzeugt, dass alle Menschen ein Recht auf Wissen & körperliche Selbstbestimmung haben?
Du bist überzeugt, dass wir uns frei über Körper & Sexualität informieren und austauschen sollen?

Dann mach die Welt mit uns inklusiver und unterstütze unsere Crowdfunding Kampagne!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir produzieren alle OH WOMAN® Spiele in Leichter Sprache

  • bis Weihnachten
  • den Rest bis Februar
  • und machen weitere Vorbestellung über unseren Online Shop möglich.
  • wir arbeiten an der Übersetzung des Spiels in Hindi – für Kinder in Indien.
  • Wir setzen uns weiter für Gleichberechtigung aller Geschlechter ein und werden Berge versetzen, um Bildungsinstitute unsere Tools an die Hand zu geben!
Wer steht hinter dem Projekt?

Tania (31) & Steffi (27), die Gründerinnen von OH WOMAN®.
OH WOMAN® ist ein multi-disziplinäres Designstudio.
Dort gestalten Tania und Steffi Marken für Start-ups und Unternehmen und initiieren sozial-gesellschaftliche Projekte.
So ist auch das Aufklärungsspiel OH WOMAN® entstanden.
Bei allen Projekten ist beiden vor allem folgendes wichtig:
Begegnungen auf Augenhöhe zu schaffen,
Stereotypen zu lösen und
gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Gemeinsam mit dem Illustrator David Stach wird das Spiel greifbarer, diverser und spaßiger!
Lydia Herms hat alle Spieltexte in Leichte Sprache übersetzt
und gemeinsam mit den Augustinus Werken e. V. in Lutherstadt-Wittenberg geprüft.

Das Holzspiel wird von der Schreinerei Strauch in Steffi’s Heimatstadt Aichach produziert.
Die Spielkarten, Verpackung und Spielanleitung sind gedruckt auf Recyclingpapier von Universal Medien in München.

Alle Fragen & Antworten sind geprüft von der NGO Menstrual Health Hub.

Fotos & Video sind produziert von Johannes Wallner.

Unterstützung in PR bekommen wir von Sandra Näther.

Ein besonderer Dank gilt unseren Fotomodels Claudia, Sabine und Maria und den Ulrichswerkstätten (Location), ohne die wir das OH WOMAN® Spiel nicht so wundervoll präsentieren könnten!

& den laufenden Support unserer Familie & Freunde, die jeden Tag die Achterbahn unserer Gefühle aushalten müssen bzw dürfen ;)!
DANKE EUCH ALLEN!

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

5
Geschlechtergleichheit

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Wir wollen aktiv den allgemeinen, gleichberechtigten &
inklusiven Zugang zu sexual- und reproduktionsmedizinischer Versorgung, Information & Aufklärung bis 2030 mit gestalten und ermöglichen. Das OH WOMAN® Easy Spiel fördert den natürlichen Umgang mit dem eigenen Körper & Sexualität, lädt ein sich mit den Mitmenschen auf Augenhöhe auszutauschen, da es für alle Menschen zugänglich ist. Wir sind überzeugt Wissen gibt (Selbst-) Sicherheit! & genau das macht #GenderEquality möglich!

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

3
Gesundheit

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
OH WOMAN® Easy
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren