<% user.display_name %>
Eröffnung eines Unverpacktladens für den verpackungsfreien Einkauf von Lebensmitteln und Drogerieartikeln. Abgerundet wird das Angebot durch ein kleines Café, Workshops und Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit.
43.806 €
40.000 € 2. Fundingziel
643
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Ohne Wenn & Aber - Unverpacktladen Wuppertal
 Ohne Wenn & Aber - Unverpacktladen Wuppertal
 Ohne Wenn & Aber - Unverpacktladen Wuppertal
 Ohne Wenn & Aber - Unverpacktladen Wuppertal

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.06.19 21:37 Uhr - 31.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst/ Winter 2019
Fundingziel 28.000 €

Hiermit finanzieren wir die Ladenausstattung und erste Glasspender. Wir können mit einem soliden Sortimentsangebot starten und öffnen bald die Tore für euch.

2. Fundingziel 40.000 €

Damit können wir ein erweitertes Sortiment anbieten, Mühlen und eine Nusscrememaschine anschaffen. Alles darüber hinaus hilft das Sortiment zu vergrößern.

Kategorie Umwelt
Stadt Wuppertal
Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten in Wuppertal ein Angebot für den nachhaltigen, plastikfreien Einkauf für alle Menschen schaffen - mit Produkten aus der Region und fair-gehandelter Ware schaffen. Weitere Ziele sind kurze Transportwege, transparente und direkte Lieferantenbeziehungen sowie ein breites Sortiment für euch anzubieten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Ziele sind: Müll- und Plastikvermeidung, CO2-Reduktion, Unterstützung regionaler, landwirtschaftlicher Produktion und kleiner, nachhaltiger Manufakturen, transparente Lieferwege direkte Beziehungen zum Erzeuger/ Hersteller der Lebens- und Drogeriemittel. Wir möchten Menschen ansprechen mit unserem Angebot, die achtsam einkaufen und immer verpackungsfreier leben möchten; die Wert von Lebensmitteln und guten Produkten erleben, grammgenau und gesund einkaufen möchten. Dabei ist auch wichtig klimaschädliche Emissionen zu vermeiden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du nachhaltig, verpackungsfrei in Wuppertal Lebensmittel und Drogerieartikel einkaufen möchtest.
Wenn du gemeinsam mit uns Wuppertal nachhaltiger machen möchtest.
Wenn du Lust hast uns zu unterstützen ein Angebot zu schaffen und ein Sortiment zu ermöglichen, welches dir ermöglicht viele Dinge bei uns einzukaufen - unverpackt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eröffnung des Unverpacktladens mit Café und Workshopangeboten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Diana Lantzen
Unterstützer und Kooperationspartner

Website & Social Media
Impressum
Diana Lantzen
Humboldstr. 11
42283 Wuppertal Deutschland

Kooperationen

Unverpackt Verband e.V.

Wir sind Mitglied. Der Unverpackt e.V. – Verband der Unverpackt-Läden ist der Berufsverband der Unverpackt-Läden in Deutschland und der deutschsprachigen EU.

Fancy Foods

Fancy Foods – das sind vegane Köstlichkeiten aus der Weltküche in Wuppertal. Frühstück, Mittagsbuffet, Café und Kuchen. Täglich wechselnd und frisch zubereitet.

Gestaltung Ludwig - visuelles Design & Kunst

Wir erstellen euer visuelles Design. Wir kreieren Kreativkonzepte und Socialmedia-Strategien zu eurem Nutzen als nachhaltiges Unternehmen, und zum Wohl unserer Natur und Umwelt.

Weitere Projekte entdecken

SOS! Rettet das Watergate!
Musik
DE
SOS! Rettet das Watergate!
Fast zwei Jahrzehnte lang haben wir mit Euch zusammen Berliner Clubgeschichte geschrieben. Nun steht das Watergate unmittelbar vor dem Aus.
69.996 € 13 Tage