Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
William's Orbit | "ONCE" | Das Debütalbum
Nach eineinhalb Jahren Arbeit sind die Songs unseres Debütalbums "ONCE" geschrieben, aufgenommen, gemischt und gemastert. Bis zu diesem Punkt konnten wir das Projekt selbst finanzieren. Damit wir als Band weitermachen können und das Album im Mai 2016 erscheinen kann brauchen wir euren Support! Bestellt das Album vor oder sucht euch eins der von uns liebevoll zusammengestellten Dankeschöns als Gegenleistung für eure Unterstützung aus und macht "ONCE" möglich!
Weiden in der Oberpfalz
19.333 €
10.000 € Fundingziel
297
Fans
283
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 William's Orbit |

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.12.15 15:30 Uhr - 05.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Mai 2016
Fundingziel 10.000 €
Stadt Weiden in der Oberpfalz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

William’s Orbit existiert als Band seit Mitte 2008. Vor 2 Jahren haben wir entschlossen uns intensiver der Musik zu widmen und der Gedanke zu einem eigenem Album wurde geboren. Seit diesem Punkt haben wir über 100 Konzerte, mit unterschiedlichsten Künstlern und vor verschiedensten Menschen, in ganz Deutschland gespielt, 2014 unsere erste EP „Eurydice“ veröffentlicht und wurden vor kurzem als beste Newcomerband Bayerns ausgezeichnet. Jeder einzelne Cent den wir eingenommen haben, ist in unser Bandprojekt geflossen.

Mit Tobias Siebert, der bereits Bands wie Juli, Virginia Jetzt!, Kettcar, Enno Bunger und Me & My Drummer produziert hat, haben wir mit viel Liebe zum Detail den Sommer über in Berlin an den Songs gearbeitet, sie schlussendlich aufgenommen, gemischt und von Kai Blankenberg in der Skyline Tonfabrik in Düsseldorf mastern lassen.

Um nach dieser vielen Arbeit dem Album die verdiente Aufmerksamkeit zu verschaffen, um touren zu können, um als Band einen Grundstein zu legen, von dem aus wir weitermachen können, brauchen wir eine schlagkräftige Veröffentlichung. Dazu gehört nicht nur die Herstellung der CDs und Vinyl. Auch ein ansprechendes Design, Videos zu den Songs, und Profis die dafür arbeiten dieser Musik in den verschiedensten Medien Gehör zu verschaffen. Alles zusammengenommen entstehen dabei hohe Kosten die wir nicht aus eigener Kraft tragen können. Deswegen brauchen wir eure Unterstützung!

Wir wollen bei diesem Crowdfunding Projekt nicht einfach nur euer Geld haben. Jeder Beitrag bekommt von uns in Form eines exklusiven Dankeschöns auch eine Gegenleistung zurück. Wer das Album hier vorbestellt, bekommt es 1 Woche vor allen anderen zugeschickt und ihr könnt euch verschiedenste Sachen und Aktionen gemeinsam mit uns sichern, die wir nur in dieser Kampagne anbieten. Darüber hinaus wird jedem Unterstützer, egal wie hoch der Beitrag ist und unabhängig vom Erfolg der Kampagne, unmittelbar der Titelsong des Albums „Once In A Lifetime“ zugesendet. Wir widmen diesen Song allen, die das Album möglich machen.

Für ein erstes Album hat man immer nur eine Chance. Wir haben derbe Bock darauf und gemeinsam mit Euch schaffen wir das! Macht mit!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit eurer Unterstützung wollen wir es schaffen unser erstes Album zu veröffentlichen.

Das Ziel dieser Kampagne ist es mindestens 10.000€ bis zum 05. Februar 2016 zusammenzukriegen. Mit diesem Betrag können wir den fehlenden Teil der Kosten abdecken, den wir benötigen um das Album herzustellen und es zu vermarkten. Keiner der Beteiligten hat durch „William’s Orbit“ bisher Geld verdient. Mit einer öffentlichkeitswirksamen Veröffentlichung bekommen wir die Chance, eine Tour und Festivals zu spielen um uns und unsere Musik auch weit ausserhalb der Heimatregion präsentieren zu können. Das alles ist der Grundstein dafür, als Band die Möglichkeit zu haben, langfristig eigene Musik zu machen.

Diese Crowdfunding-Kampagne ist gerichtet an:

  • alle Menschen die uns in irgendeiner Art und Weise nahestehen.
  • alle Leute die uns in unserer Bandgeschichte gehört haben und unseren Weg seither verfolgen.
  • alle die auf ehrliche handgemachte Rockmusik stehen.
  • alle die der Meinung sind, dass gute englischsprachige Musik auch aus der Oberpfalz kommen kann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder Betrag, der durch diese Crowdfunding Kampagne eingenommen wird, fließt in die Veröffentlichung des Albums.

Allen Supportern widmen wir den Titelsong des Albums „Once In A Lifetime“ und stellen ihn vorab als Download zur Verfügung.

Uns zu unterstützen soll euch eine Freude bereiten!

Ihr könnt selbst entscheiden ob ihr das Album vorbestellen wollt, euch ein Merchpaket sichert, ein gesamtes Konzert vom Auf- bis zum Abbau miterlebt, mit uns um die Häuser zieht, uns beim Schreiben unserer Songs kennenlernt, für euch Kochen lasst, uns für ein exklusives Konzert in euer Wohnzimmer holt, euch mit eurem Namen in unserem Album verewigt oder uns einfach ein kleines bisschen glücklich macht.

Ihr habt einen Wunsch an uns, der nicht in den Dankeschöns aufgeführt ist - dann schreibt uns und vielleicht kriegen wir das hin.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bisher ist für die Produktion des Albums ein 5-stelliger Betrag für folgende Posten angefallen, den wir selbst aufbringen konnten:

  • Recording mit Tobias Siebert in den Radio Buellebrück Studios in Berlin
  • Mixing mit Tobias Siebert in den Radio Buellebrück Studios in Berlin
  • Fahrtkosten von Weiden
  • Unterkunfts- und Verpflegungskosten in Berlin
  • Mastering von Kai Blankenberg in der Skyline Tonfabrik in Düsseldorf

Mit den 10.000€ können wir unser Debütalbum „ONCE“ angemessen veröffentlichen. Dazu ist unter anderem folgendes nötig:

  • Artwork für das Album
  • Pressung von CDs
  • Pressung von Vinyl
  • Vorfinanzierung der Abgaben an die GEMA
  • Musikvideos zu den Singles
  • aktuelle Pressefotos
  • Produktmanagement
  • Presse-, Radio-, Online- und TV-Promotion

Wird das Crowdfundingziel erreicht müssen Steuern und 4% Transaktionsgebühren abgeführt werden und die Kosten für die Produktion und den Versand der Dankeschöns getragen werden.

Wird das Ziel nicht erreicht, bekommen alle Unterstützer ihr Geld zurückerstattet, das Album kann nicht in der geplanten Weise realisiert und die Dankeschöns nicht ausgeliefert werden. Der Titelsong „Once In A Lifetime“ bleibt euch aber in jedem Fall!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Indie-Rock Band William’s Orbit aus Weiden i.d. Oberpfalz:

Siegfried Häusler - Vocals & Leadgitarre
Michael Siegel - Rhythmusgitarre & Backingvocals
Lukas Höllerer - Bass
Christian Gold - Keys & Backingvocals
Lukas Wurzer - Drums
und
Freund und Organisator der Band Paul Marx.

Projektupdates

16.01.16

In unserem Crowdfundingblog zeigen wir auf, wofür wir das Geld, welches uns bis jetzt zur Verfügung steht aufwenden werden und wie unsere Traumvorstellung einer Albumveröffentlichung mit weiterer Unterstützung von euch aussehen könnte.

Um mit eurer Hilfe das Projekt so weit wie möglich zu bringen, wollen wir jeden weiteren Beitrag von euch, mit Belohnungen für alle Supporter gleich doppelt schmackhaft machen!

Mehr Infos im Artikel unter http://bit.ly/startnext-blog

20.12.15

Ihr seid einfach unglaublich! In nur 2 Tagen haben wir die 10000€ geschafft. "ONCE" kann und wird erscheinen!

Wir freuen uns über jeden, der auch Lust hat mitzumachen. Jeder Cent fließt weiter in das Projekt und hilft uns dabei, das Album zu pushen und unsere Band langfristig auf breitere Beine zu stellen!

Genauso wichtig wie das Geld, mit dem wir nun arbeiten können, ist für uns eure Bestätigung: Die viele viele Zeit, die wir in "William's Orbit" reinstecken ist nicht umsonst. Danke!

Impressum
William's Orbit GbR
Christian Gold
Tannenbergstr. 18
92637 Weiden Deutschland

Steuernummer: 255/181/55701

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienste

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.079.232 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH