<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Wir möchten ein besonders spannendes und oftmals unbeachtetes Kapitel deutsch-jüdischer Geschichte dem Vergessen entreißen: Das 19. Jahrhundert im Rhein-Main Gebiet! Mittendrin der jüdische Maler Moritz Daniel Oppenheim. Mit seiner Kunst hat er einen aktiven Beitrag zu mehr Respekt und Verständnis zwischen den Religionen geleistet. Ein Thema, das aktueller kaum sein könnte. Daher unser Ziel: Einen Wissensfilm für Schülerinnen und Schüler über den Künstler und seine Zeit zu produzieren!
15.115 €
15.000 € Fundingziel
120
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von kulturMut 2016/2017
Cofunding 8.700 €