<% user.display_name %>
Arnold Schönberg, Komponist, Erfinder, Freigeist. Seine Musik wirkt wie ein Scharnier zwischen Romantik und Moderne und öffnete die Tür für alle weiteren Entwicklungen der aktuellen Musik. Das Asasello Quartett konfrontiert in seinem Mini-Festival die Wucht der vier Streichquartette Schönbergs mit Werken aus Klassik und zeitgenössischer Musik und stellt den Komponisten in einen ganzheitlichen Kontext.
3.400 €
4.000 € 2. Fundingziel
21
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
04.10.19, 11:06 Gerhard von Richthofen

Justyna Śliwa, Bratschistin im Asasello Quartett, spricht mit Christina v. Richthofen über den zweiten Abend des Konzertzyklus, und warum es sich lohnt den ganzen Zyklus zu erleben.