Animationsfilm Own Drum
"Own Drum" ist der erste Stop-Motion Animationsfilm mit der berühmtesten Puppe der Welt: Barbie. Doch im Gegensatz zu Glitzer & Glamour, entdecken wir Barbies echte Gefühle, Ängste und Träume. Diese drehen sich nämlich um eine mysteriöse, rothaarige Schönheit, die Barbies Ausweg sein kann aus der beengenden Beziehung mit Ken und dem übermächtigen Druck der Gesellschaft. Doch dafür muss Barbie lernen endlich ihren eigenen Weg zu gehen (Engl.: March to the Beat of your Own Drum).
10.324 €
finanziert
96
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Animationsfilm Own Drum
 Animationsfilm Own Drum
 Animationsfilm Own Drum
 Animationsfilm Own Drum
 Animationsfilm Own Drum

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.09.13 09:24 Uhr - 31.10.13 23:59 Uhr
Fundingziel 10.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media

Kooperationen

Produktionstagebuch

Auf unserem Tumblr bekommt ihr täglich Neuigkeiten aus dem Studio und erfahrt wie es uns bei der Produktion so ergeht.

Kooperationspartner

Nur mit der Unterstützung unserer Kooperationspartner und Sponsoren ist es überhaupt möglich unseren Film zu produzieren

Own Drum Videos

Schaut euch all unsere Making-Of Videos, Teaser und Wochenrückblicke auf einen Blick an.

Weitere Projekte entdecken

20 Jahre Kulisse Ettlingen
Film / Video
DE
20 Jahre Kulisse Ettlingen
Werdet ein Teil des Ganzen und unterstützt die Kinokultur in schweren Zeiten!
12.469 € (125%) 11 Tage
Syrien ohne Krieg. DER FILM als DVD
Film / Video
DE
Syrien ohne Krieg. DER FILM als DVD
Seit gut drei Jahren berichte ich in meiner multimedialen Live-Reportage "Syrien. Erinnerungen an ein Land ohne Krieg" über ein Land, das den meisten Zuschauer*innen unbekannt sein dürfte. Ich zeige Syriens Schönheit und seine Menschen, seine reiche Geschichte und Kultur, den Alltag...
5.972 € (299%) 11 Tage
GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
8.471 € (42%) 15 Tage