Crowdfunding beendet
Animationsfilm Own Drum
"Own Drum" ist der erste Stop-Motion Animationsfilm mit der berühmtesten Puppe der Welt: Barbie. Doch im Gegensatz zu Glitzer & Glamour, entdecken wir Barbies echte Gefühle, Ängste und Träume. Diese drehen sich nämlich um eine mysteriöse, rothaarige Schönheit, die Barbies Ausweg sein kann aus der beengenden Beziehung mit Ken und dem übermächtigen Druck der Gesellschaft. Doch dafür muss Barbie lernen endlich ihren eigenen Weg zu gehen (Engl.: March to the Beat of your Own Drum).
10.324 €
Fundingsumme
96
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
17.10.2013

Neue Dankeschöns starten den Countdown

Kai Stänicke
Kai Stänicke1 min Lesezeit

Liebe Supporter, vielen Dank schonmal für euren zahlreichen Zuspruch und eure Unterstützung. Gemeinsam haben wir schon einiges geschafft, aber es reicht noch nicht!

Deshalb haben wir unsere Dankeschöns aktualisiert, schaut nochmal rein, vielleicht wollt ihr ja auf unserer Crewpremiere dabei sein? Dafür könnt ihr jetzt Tickets erwerben.

Aber auch die Requisiten und Kulissen könnt ihr euch für eure eigene Barbiesammlung unter den Nagel reißen. Das sind alles Unikate, extra für die Produktion geschneidert, genagelt und gebaut. Das ist doch was, oder?

Falls ihr uns kein Geld geben könnt, dann hilft das verteilen unserer Kampagne mindestens genauso viel. Erzählt es weiter, liked, teilet und kommentiert unsere Beiträge. Wir zählen auf euch.

Wir wollen doch die Bewerbung zur Berlinale schaffen und die Zeit läuft gegen uns. 15. November ist Bewerbungsschluss. Also gebt nocheinmal alles!!!!

Impressum