<% user.display_name %>
Projekte / Community
Pack A Bag - No#2
Wochen, manchmal Monate sind Geflüchtete unterwegs. Mit einem Ziel vor Augen: Überleben. Erschöpft und traumatisiert kommen sie bei uns an. Und dann fehlt es an den nötigsten Dingen wie Wasser, Essen, Hygiene-Artikel, einer warme Decke. Genau hier setzt PACK A BAG an. Unbürokratisch. Direkt. Wir sammeln Gelder. Diese fließen 1:1 in unser Projekt: Wir kaufen und packen die wichtigsten Utensilien in Rucksäcke und verteilen sie ohne Umwege. An diejenigen, die unsere Hilfe jetzt dringend benötigen.
15.500 €
12.000 € Fundingziel
260
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von RefugeesWelcome
20.06.16, 16:55 Christian Stollwerk
Nachdem die zuletzt für Anfang Mai geplante Packaktion kurzfristig abgeblasen werden musste, weil das Lager in Idomeni geräumt wurde, starten wir nun mit einer neuen Aktion: Wir packen Schulranzen! Damit wollen wir diesmal insbesondere die geflüchteten Kinder und Jugendlichen willkommen heißen und ihnen den Start in ein neues Leben etwas erleichtern. Gepackt werden soll in der letzten Woche der Sommerferien, damit wir rechtzeitig zum neuen Schuljahr einige der Kinder und Jugendlichen mit einer reichlich bepackten Schultasche beglücken können. Doch bevor wir mit dem Packen loslegen können, geht es wieder an die Recherche - und dabei könnt Ihr uns gerne helfen: Statt Hygieneartikel, Handtüchern und Wollmützen brauchen wir also bald Buntstifte, Zeichenblöcke, Tuschkästen und Ranzen etc . Wenn Ihr hier Kontakte zu Herstellern und Vertrieben habt, die uns unterstützen und sponsern können, meldet Euch gerne via Messenger. Selbstverständlich könnt Ihr uns auch weiterhin finanziell unterstützen, etwa über eure Einkäufe hierüber: https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=4053&tag=bl Oder auf dem herkömmlichen Weg mit einer Spende auf folgendes Konto: Neuköllner Kulturverein e.V. "PACK A BAG" (unbedingt als Verwendungszweck angeben!) Kasseler Sparkasse IBAN: DE29 5205 0353 0001 1608 97 BIC: HELADEF1KAS In diesem Sinne: let's pack a schoolbag!
19.01.16, 09:44 Christian Stollwerk
Der Blog-Artikel ist nur für Unterstützer*innen.