Crowdfinanzieren seit 2010

Bio, vegan und im Pfandglas – lasst uns gemeinsam den einpott auf den Markt bringen. Gutes Essen für alle!

Wir finden, gesundes und nachhaltiges Essen sollte einfach sein: Der einpott ist eine gute Mahlzeit für den schnellen Genuss in deinem Alltag. Du brauchst nur noch heißes Wasser, einen Löffel und 5 Minuten Zeit. Das Pfandglas kannst du einfach am Pfandautomaten deines Vertrauens zurückgeben. Künftige Gewinne kommen Projekten zugute, die sich für den Erhalt von nährstoffreichen Böden einsetzen.
Finanzierungszeitraum
16.11.21 - 18.01.22
Realisierungszeitraum
Frühjahr 2022
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 24.000 €

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du unsere Pilotproduktion!
So kommt der einpott zu dir und in die ersten Ladenregale.

Stadt
Köln
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
23.12.2021

All we want for Christmas...

Eva Maier
Eva Maier1 min Lesezeit

Wir verabschieden uns so langsam in eine kleine Weihnachtspause... Und blicken auf ein aufregendes Jahr zurück! Unsere Highlights waren definitiv unsere Purpose-Gründung und natürlich der Start der Kampagne hier auf Startnext.

Voller Vorfreude blicken wir auf's Jahr 2022, in dem die ersten einpotts zu euch nach Hause und in die Läden kommen. Wir sagen Danke an all die vielen Menschen, die uns auf unserem Weg bisher unterstützt haben!

All we want for Christmas is....
gut genährte Menschen und Böden! 

Wir haben zwar keine Weihnachtsgeschichte für dich, aber in dem Artikel erfährst du noch, wieso wir uns für das Pfandglas entschieden haben:
Denn das Magazin Smarticular hat einen Artikel über unseren einpott geschrieben – finden wir super, weil sie uns das nachhaltige Leben schon lange einfacher machen! Zum Artikel geht es hier entlang

Jetzt bleibt uns nur noch eins zu sagen:

Teilen
einpott – Fertigmahlzeiten ohne Kompromisse
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren