beendet

Auf StartGreen trifft sich die grüne Gründerszene, um gemeinsam den großen ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit entgegenzutreten. Auf unserem Online-Portal finden sich aktuelle News und Termine sowie Profile von über 1000 Start-ups und Akteuren aus der Community. Hier können sich Gründerteams informieren, lernen, miteinander kommunizieren und vernetzen. Der StartGreen Award zeichnet zudem die innovativen Champions aus.

Beratung
für Starter:innen
Reichweite
für Projekte

Kampagnenerfolg

106.210 €
finanziert
12
Projekte
2.370
Unterstütz­er:innen

Über uns

StartGreen ist das digitale Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Es wird vom Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gGmbH betrieben und betreut.

StartGreen bündelt Nachrichten und Termine rund um das Thema grünes Gründen und stellt eigene Videobeiträge, Analysen und Reportagen bereit. Im Netzwerkbereich können Start-ups, Investoren, Gründerförderer nach Partnern und Unterstützern suchen und sich miteinander vernetzen.

Registrierten Nutzern bietet StartGreen viele weitere Vorteile. Dazu gehört das Erstellen einer eigenen Profilseite, die Möglichkeit zur Veröffentlichung eigener Beiträge, das Kontaktieren von Organisationen sowie das Kommentieren von Nachrichten, Interviews und anderen Inhalten.

Über Neuigkeiten auf dem Portal und in der grünen Gründerszene informiert der kostenlose StartGreen Newsletter.

Impressum

Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige GmbH
Clayallee 323
14169 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 306 45 100-0
https://start-green.net

Impressum

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.