<% user.display_name %>
Ein Überblick über Parklets und temporäre Straßenmöbel in Wien. Mit Übersichtskarten, Fotos und Hintergrundinfos von Grätzloasen und anderen Mikrofreiräumen, die in Wien zum Verweilen einladen. Außerdem eine Kurzanleitung, wie man selbst ein Parklet in seiner Umgebung gestalten kann. Wo werdet ihr den Frühling/Sommer verbringen? ☺
3.903 €
3.650 € Fundingziel
34
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Parklets // Street Furniture Vienna - Das Buch
 Parklets // Street Furniture Vienna - Das Buch
 Parklets // Street Furniture Vienna - Das Buch
 Parklets // Street Furniture Vienna - Das Buch

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.02.19 01:46 Uhr - 07.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Geplante Erscheinung: März 19
Fundingziel 3.650 €
Kategorie Fotografie
Stadt Wien
Worum geht es in dem Projekt?

Ursprünglich sind Parklets eine Strömung aus San Francisco.
2013 wurde dort der erste öffentliche Aufenthaltsraum auf einem Parkplatz errichtet.
Und auch hier findet man sie - In diesem Buch werden über 60 Parklets in Wien gezeigt, die alle zusammen seit ein paar Jahren jeden Frühling und Sommer unseren öffentlichen Raum bereichern und erweitern.
Vom Mini-Park mit Liegestuhl bis zur individuell gestalteten Sitzgelegenheit, mit Urban Gardening, Sandkiste oder Fahrrad-Reparaturwerkstatt - all das hat es schon gegeben.
Parklets sind Ausdruck urbanen Lebensgefühls, Ort für die Zusammenkunft von NachbarInnen, erweiterter Balkon vor der Haustür um FreundInnen zu treffen, um das selbst mitgebrachte Essen in der Mittagspause zu genießen, oder um einfach einmal nur von der Hektik des Stadtalltags loszulassen und die Sonne zu genießen.
Das Spannende daran ist, dass es prinzipiell auf fast jeder öffentlichen Parkfläche in der Nähe der eigenen Wohnung, des Arbeitsplatzes, Vereinslokals etc. in Wien möglich ist, selbst ein Parklet zu initiieren.
Die Grätzloase / Lokale Agenda 21 Wien hilft einem mit Know-How, Genehmigungen, sowie auch finanzieller Unterstützung, um die Idee des eigenen Parklets umzusetzen.
Parklets sind wie Street Art - sie tragen zu einem abwechslungsreichen Stadtbild bei, erhöhen die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum und bringen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten hervor.

Dieses Buch soll die Vielfalt an Parklets und temporären Straßenmöbeln in Wien zeigen.
Es soll als Dokumentation und Inspirationsquelle für StadtmacherInnen und Stadtbegeisterte dienen und zeigen, wie wichtig Grätzloasen mit ihrer kreativen Nutzung von öffentlichen Räumen sind, wie viel in diesem Bereich passiert und warum hier Wien auch international eine Vorbildrolle einnimmt.

Wo verbringt ihr den Frühling/Sommer? :)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Buch für alle, die den Frühling/Sommer gar nicht mehr erwarten können und die warmen Tage in ihrer Stadt am liebsten im Freien verbringen.

Wusstet ihr, dass Parklets konsumfreier öffentlicher Raum sind?
Ihr könnt euch dort also mit FreundInnen treffen, lernen, arbeiten, eure NachbarInnen kennen lernen, euer Fahrrad reparieren, euer selbst mitgebrachtes Essen in der Mittagspause genießen und vieles mehr - Parklets sind Freiräume für alle!

Ein Buch für alle Stadtbegeisterten, StadtmacherInnen und alle, die ein modernes junges Wien abseits der bekannten Routen kennen lernen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Fotos, Recherche und Layout wurden mit viel Zeit und Liebe zum Detail zusammengestellt. Mit diesem Buch wollen wir Aufmerksamkeit und Interesse für die wunderbaren Mikrofreiräume in unserer Stadt schaffen, zeigen wo man diese findet, und noch mehr Leute animieren, Parklets zu nutzen und die eigene Stadt selbst mitzugestalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der gefundeten Summe wird die Produktion der ersten Auflage finanziert. Im Anschluss werden die ersten Exemplare an unsere UnterstützerInnen, die welche bestellt haben, so bald wie möglich ausgeliefert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Buch entsteht in Zusammenarbeit zwischen Thomas Grötschnig, der 2017 den Vienna Murals - Street Art Guide Vienna im Selbstverlag herausgegeben hat, sowie dem Verein Lokale Agenda 21 Wien, den InitiatorInnen der Grätzloase.

Projektupdates

19.03.19

Crowdfunding erfolgreich - Buch frisch aus dem Druck!

Vielen Dank für eure Unterstützung! Das Buch konnte erfolgreich finanziert werden und ist bereits frisch aus dem Druck gekommen!
In den kommenden Tagen werden eure Exemplare an euch verschickt!
Viel Freude mit dem Buch und startet gut in den Frühling! :)

Liebe Grüße, Thomas
Vienna Murals - Parklets // Street Furniture Vienna

Website & Social Media
Impressum
Thomas Martin Grötschnig
Schwarzspanierstraße 15/5/15
1090 Wien Österreich

First edition (1. Edition, 1. Auflage), 2019.

RESPONSIBLE FOR THIS CROWDFUNDING AND THE PROCESS OF PUBLISHING:
Thomas Martin Grötschnig
Schwarzspanierstraße 15/5/15
1090 Wien
Austria
[email protected]
+4367763526815
DE Steuernummer: 182/126/45598
AT Abgabenktonr: 07 319/ 1637
UID: ATU73877879
Unternehmensgegenstand: Buch-, Kunst- und Musikalienverlag
Mitglied der WKÖ, Wirtschaftskammer Wien
Berufsrecht: Gewerbeordnung www.ris.bka.gv.at

PUBLISHED as part of a series of
independent books from European cities
by streetartbooks.eu

We only ship within the European Union by standard. Please contact us beforehand if you live outside of the European Union and would like to order goods or services from us.

Weitere Projekte entdecken

SOS [PAL]
Musik
DE
SOS [PAL]
Durch die aktuelle Zwangspause steht uns das vorläufige Ende bevor. Das [PAL] braucht daher Eure Unterstützung!
9.299 € 11 Tage
save the club
Event
DE
save the club
Unterstützung für den CityClub Augsburg in Zeiten der Quarantäne
21.449 € 12 Tage