<% user.display_name %>
Projekte / Theater
Im Zeitraum vom 15. - 21. April 2019 soll der Fokus auf "Participatory Arts" gelegt werden und die Verbindung von künstlerischen Methoden zur Schulung von individuellen interpersonellen und gesellschaftsrelevanten Kompetenzen mit dem Fokus auf themenspezifische Projektarbeit hergestellt werden. Die Workshops, Screenings und Vorträge finden in der Tababkfabrik Linz (Red Sapata Tanzfabrik und Schule des Ungehorsams) sowie im Musiktheater Linz statt.
2.370 €
3.000 € 2. Fundingziel
28
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Projekte von Mitgliedern des Vereins Kulturvernetzung Niederösterreich
10.01.19, 14:58 Ilona Roth

Zahlreiche Stunden der Vorbereitung, Planung und des gemeinsamen Austausches liegen hinter uns. Wir haben viel Zeit investiert, um euch dieses Projekt vorzulegen und es umzusetzen.
Um so mehr freuen wir uns, euch als Unterstützer*innen an unserer Seite zu haben! Vielen, vielen Dank! :)