Crowdfunding beendet
Jeder liebt eine gute Geschichte! Und wir brauchen die guten Stories, gerade jetzt, in Zeiten wie diesen. Geschichten, die uns mitreißen, ermutigen, zusammenbringen, nachdenklich machen. Den guten Stoff gegen all das Negative, das wir täglich in den Nachrichten sehen und uns in unseren Köpfen schließlich selbst erzählen. Hilf uns eine gute alte Geschichte ganz neu für heute zu erzählen - zu Ostern und kostenlos für alle. Am 02.04 um 20:15 Uhr in Deinem Wohnzimmer über YouTube.
32.408 €
Fundingsumme
167
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Passion 2:1 - Ostern neu erleben
 Passion 2:1 - Ostern neu erleben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.02.21 17:48 Uhr - 11.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2021 - Juni 2021
Startlevel 12.000 €

Deine Unterstützung bestärkt uns in unserer Vision und ermöglicht uns die Darlehen unserer mutigen Möglichmacher zurückzuzahlen. Stück für Stück bis 150.000€?

Kategorie Film / Video
Stadt Füssen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir lieben gute Geschichten!

Wir erzählen die Passionsgeschichte neu - eine der großen Geschichten unseres Kulturkreises. Ursprünglich als modernes Bühnenstück entwickelt (siehe Bilder), gehen wir nun den Schritt auf die digitale Leinwand:

  • Spannende 70 Minuten in einem einzigartigen Format zwischen Film, Theater und 'virtueller' Computeranimation (Mixed Reality).
  • Aus überraschender Perspektive: 5 Personen erzählen aus ihren ganz persönlichen Blickwinkeln. Nur einer ist nicht da – Jesus selbst. Und doch kreist alles um ihn.
  • Mit "Rosenheimcop" Michael Grimm (als Kaiaphas), Sabine Sauer, Peter Weiß (Erzähler), Valentina Schatzer (als Magdalena), Stephan Lewetz (als Pilatus), Christopher Brose (als Judas) und anderen.

Zum Thema Spendenquittung: Der Passion e.V. ist gemeinnützig und wird euch selbstverständlich Spendenquittungen ausstellen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Wichtigste vorneweg: Wir werden die Passion 2:1 produzieren und ausstrahlen - no matter what. Wir wollen ermutigende Perspektiven. Kultur trotz Corona. Ostern für alle, trotz Pandemie.

Die Passion 2:1 wird für alle kostenlos erlebbar sein, per Stream am 02.04 um 20:15 Uhr, sowie auf verschiedenen Sendern am Osterwochenende.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Du willst Kultur trotz Corona?
  • Du suchst Ermutigung in harten Zeiten?
  • Du hast die Ostergeschichte schon 100.000 Mal gehört und sehnst dich nach einer modernen lebensnahen Darstellung?
  • Dich fasziniert 'cutting-edge' Technologie und dichtes Storytelling?
  • Du magst gute Geschichten?

Dann wird Dir gefallen was wir machen.

Unterstütze lokale Kulturschaffende.
Hilf uns die Kosten zu stemmen und weitere Menschen zu erreichen, die daran Freude haben werden
.
Wir danken Dir mit exklusiven Geschenken und Deinem persönlichen Zugang zum Film.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Mittel fließen direkt in den Verein um die Produktion zu finanzieren.

  • Mit 12.000€ können wir das erste Darlehen begleichen.
  • Mit eurer Unterstützung bis 150.000€ können wir alle Risiko-Darlehen unserer mutigen Möglichmacher zurückzahlen. Das wäre großartig!
  • Sollten wir tatsächlich überfinanziert werden, investiert der Verein die zusätzlichen Mittel in die Theaterproduktion der Passion 2:1 in 2022 im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen und spendet 5% an die Corona Künstlerhilfe, sowie weitere 5% an die Kinderstiftung Watoto.
Wer steht hinter dem Projekt?

Passion e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Füssen im schönen Allgäu.

Dahinter verbergen sich unermüdliche Organisationstalente mit

  • Yngvar Aarseth, motivierter Pastor, Vater von 5 eigenen und Adoptivkindern und Vorstand des Vereins


Innovative Köpfe aus Theater, Film und Musik

  • Manfred Schweigkofler und Assistent Franz Braun, Multikreativer Problemlöser und international erfolgreicher Opernregisseur und langjähriger Intendant des Theaters Bozen.
  • David Hüger und Florian Lüttich, junge und jungebliebene Video und Musikproduzenten, die immer das große Ganze denken.
  • Benjamin Krech und Samuel Wurster, Filmemacher, jung, am Puls der Zeit, auch beteiligt an Weihnachten neu erleben.
  • Christoph Grigoletti, Videoartist, Vater, Kopf von RoofVideo.
  • Vera Horn, talentierte und erfahrene Choreografin und Tänzerin
  • Geniale und attraktive Schauspieler*innen und Künstler*innen: Michael Grimm, Valentina Schatzer, Christoph Brose, Stephan Lewetz, Nina Treiber


Zahlreiche Unterstützer, unter anderem

  • das Festspielhaus Neuschwanstein,
  • die Kulturförderung des Bezirks Schwaben,
  • Fürsprecher aus der katholischen, evangelischen und den freien Kirchen.

Unterstützen

Kooperationen

Festspielhaus Neuschwanstein

Das Festspielhaus ist Partner unseres Projekts und unterstützt uns von Beginn an.

Bezirk Schwaben

Wir sind gefördert durch die Kulturförderung des Bezirks Schwaben.

Joel 3

Der verlässliche Technik-Partner an unserer Seite.

Teilen
Passion 2:1 - Ostern neu erleben
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren