Crowdfunding beendet
Aus den Überresten ihrer Fälle bereitet eine Pathologin ein mehrgängiges Menü für ihren Geliebten zu. Die jeweiligen Zutaten des Menüs erzählen von den Spendern. Der Episodenfilm handelt von Macht, Gier, Überlebenskampf, Kontrollverlust und Alpträumen. Heiter versetzt mit einem schrecklich-bittersüßen Dessert in einer kulinarisch liebevollen Rahmenhandlung. Unerwartet, aber doch vertraute Gäste finden sich zu diesem Event ein.
8.580 €
Fundingsumme
44
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Pathologie
 Pathologie

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.11.19 16:31 Uhr - 02.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2019 - Mai 2020
Startlevel 8.000 €

Die Mindestsumme, die wir brauchen, damit wir alle Episoden umsetzen können.

Kategorie Film / Video
Stadt Duisburg
Website & Social Media
Impressum
Herr
Max Ponischowski
Mauritiusstraße 4b
44789 Bochum Deutschland

Weitere Projekte entdecken