Crowdfunding beendet
Vor fünf Jahren haben wir den Pausenraum in Freiburg gegründet. Seitdem ist viel passiert. Unser kleines Café hat sein Angebot erweitert und auch unser Team ist gewachsen. Neben dem Cafébetrieb, becatern wir Kindergärten, Workshops und Seminare sowie Familienfeiern. Alles vegan-vegetarisch von regionalen Biolieferanten, wie der Klosterhof, Rinklin Naturkost, Fair Food und viele weitere. Durch die Schließung der Kindergärten und dem Versammlungsverbot ist für uns ein Betrieb nicht mehr möglich.
4.008 €
Fundingsumme
83
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 PAUSENRAUM - Nach Corona
 PAUSENRAUM - Nach Corona
 PAUSENRAUM - Nach Corona
 PAUSENRAUM - Nach Corona
 PAUSENRAUM - Nach Corona

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.04.20 12:00 Uhr - 01.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April und Mai 2020
Startlevel 2.500 €

Wir möchten euch bequeme Sitzplätze bieten sobald wir wieder öffnen dürfen. Leider sind unsere Möbel stark abgenutzt & kaputt gegangen über die Jahre.

Kategorie Food
Stadt Freiburg im Breisgau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wie Ihr alle wisst mussten viele Gastronomien aufgrund von Covid 19 vorrübergehend schließen, so auch wir. Wir wollen das es nach der Krise schnell wieder bergaufgeht. Wir nutzen die Zeit, um unseren ursprünglich geplanten Umbau des Außenbereichs in reduzierter Form durchzuführen. Damit entstehen mehr Sitzplätze, die uns bei Wiederaufnahme des Betriebs finanziell auf die Beine helfen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hilfe zur Selbsthilfe: Unser Außenbereich verfügt über zu wenig Sitzmöglichkeiten. Zudem sind diese nach fünf Jahren stark abgenutzt und nach bereits unzähligen Reparaturen nicht mehr reparaturfähig. Darum müssen wir unseren Außenbereich neu gestalten und hoffen auf die Hilfe von Euch.

Wir möchten alle ansprechen, die uns kennen, die uns lieben, die uns kennenlernen möchten und alle die einen guten Kaffee und gute Speisen zu schätzen wissen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Hilfe zur Selbsthilfe: Mit mehr Sitzplätzen im Außenbereich können wir bei gutem Wetter mehr Gäste mit unseren selbsgemachten Speisen, Kuchen und leckerem Kaffee bewirten. Die höheren Einnahmen helfen uns zu einer schnelleren Regeneration sobald wir wieder öffnen dürfen.

Unterstützung von lokalem Handwerk: Auch Sandro, der Schreinermeister, mit dem wir unseren Umbau geplant hatten, verliert durch die Krise Aufträge und Umsätze. Deshalb wollen wir zusammen mit eurer Hilfe durch die Krise gehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir unseren Außenbereich für Euch realisieren, um euch bequeme Sitzplätze bieten zu können, wenn wir unsere Türen wieder öffnen dürfen.
Ist Eure Spendenbereitschaft so groß, dass wir unser Fundingziel überschreiten, nutzen wir das übrige Geld für noch offene Rechnungen aus der Krise sowie die ersten Einkäufe für unsere Kuchen- und Speisenprduktion nach der Krise.

Wer steht hinter dem Projekt?

Café Pausenraum
Wir, Lea und Wiebke, führen seit bald fünf Jahren unseren eigenen Betrieb. Wir haben ein tolles Team, das uns tatkräftig dabei unterstützt und sich immer wieder mit neuen Ideen auch selbst einbringt. So wurde und ist der Pausenraum ein einzigartiger und wunderbarer Ort.
Unsere Gäste sind eine bunte Mischung aus jung und alt, Studenten und Familien, Stammkunden und spontan Vorbeispazierenden.

Plonka_Möbeldesign
Ich, Sandro, bin seit Sommer letzten Jahres Schreinermeister und habe mir mit vielen helfenden Händen eine eigene Werkstatt am Kaiserstuhl aufgebaut. Hier habe ich meinen Platz gefunden, um meine Möbelentwürfe umzusetzen. Meine Kunden sind gewerbliche Kunden aus verschiedenen Bereichen sowie Privatkunden. Neben dem Designen neuer Möbel verabreite ich gerne die anfallenden Produktionsreste zu kreativen Produkten wie Hockern, Tischen, Schlüsselbrettern oder Regalen. Naturverbunden und nachhaltig zu arbeiten ist mir wichtig.

Projektupdates

06.05.20 - Wow, ihr seid großartig! Dank eurer Hilfe und...

Wow, ihr seid großartig! Dank eurer Hilfe und Unterstützung haben wir die erste Fundingschwelle locker-flockig geschafft und können jetzt schon mit der Produktion der Möbel beginnen. Sandro ist fleißig dabei und unsere Möbel strahlen in wunderschönen Farben! Vielen Dank euch!

21.04.20 - Juhuu, wir haben schon über die Hälfte...

Juhuu, wir haben schon über die Hälfte unseres Fundingziels erreicht, dank Euch!! Wir freuen uns sehr und sind voller Hoffnung, dass wir das Geld zusammenbekommen. Es ist für uns wirklich wichtig unseren Außenbereich startklar zu machen und mehr Sitzplätze zu schaffen, die uns bei der Wiederaufnahme des Betriebs finanziell auf die Beine helfen.

Unterstützen

Teilen
PAUSENRAUM - Nach Corona
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren