Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Pealfestival 2015
Auch für das Jahr 2015 haben wir uns wieder für Crowdfunding entschieden. Dank dir, hat das Pealfestival letztes Jahr stattfinden können, wir vertrauen auch dieses Jahr auf die PealianerInnen! Durch Crowdfunding haben wir die Möglichkeit entdeckt, das Festival unabhängig, möglichst ohne Werbung und mit Planungssicherheit für dich und für uns zu gestalten. Pealfestival 2015, Du machst es möglich!
Eichberg-Trautenburg
6.617 €
10.400 € Fundingziel
308
Fans
153
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Pealfestival 2015

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.15 09:48 Uhr - 12.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11.-13. September 2015
Fundingschwelle 5.000 €
Fundingziel 10.400 €
Stadt Eichberg-Trautenburg
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Wir veranstalten ein Festival, das offenherzige Menschen, Musik, Kultur, und Sport an einem wunderbaren Fleck in der Natur verbindet. Die KünstlerInnen vernetzen sich und lernen neue interessante Menschen kennen. Wie im Jahr 2014 soll das Festival auch dieses Jahr über Crowdfunding finanziert werden. Erreichen wir die Fundingschwelle von 5.000 €, dann ist die Hauptbühne (Tanzwiese) schon einmal fix. Erreichen wir unser Fundingziel mit 10.400 € dann gibt's auch wieder die Locations "Ritterburg" und Kornspeicher".

Letztes Jahr hast Du uns bewiesen, dass eine alternative Finanzierung funktioniert. Machen wir es auch dieses Jahr wieder möglich und verwandeln das Gelände rund um das Bikerlokal "Route 69" in der Südsteiermark in ein Festivaldorf und sorgen für außergewöhnliche Stimmung Mitten in der Natur.

Wir freuen uns natürlich über jede Art von Inspiration, Mitgestaltung und Mithilfe am Festival selbst. Bei Interesse schickt uns einfach eine Email an: info@pealfestival.com

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe KünstlerInnen
Wir bieten jungen, motivierten KünstlerInnen aus den verschiedensten Bereichen (Kunst, Musik, Theater) eine Plattform, die den KünstlerInnen die Möglichkeit des Austausches und des Kennenlernens anderer Artists ermöglicht und natürlich zur Präsentation der eigenen Kunst vor einem breiten Publikum dient.

Das bilden eines neuen, größeren Netzwerkes kann auch für den/die einen/eine oder anderen/andere KünstlerInn zum Sprungbrett in eine erfolgreiche Künslterkarriere bedeuten.

Auf dem Festival werden sich ca. 100 KünstlerInnen aus Österreich, anderen EU-Ländern präsentieren und ihr Können in den verschiedensten Sparten (Bands, DJs, VJs, GraffitikünstlerInnen, AkrobatInnen, TheaterkünstlerInnen etc.) präsentieren.

Zielgruppe Kunst- und Kultur-Interessierte
Das Festival ist nicht nur Plattform für KünstlerInnen sondern natürlich auch für Kunstinteressierte. Die Teilnahme an kostenlosen Workshops und Diskussionsrunden fördert die Kommunikation und den Wissensaustausch unter Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das gesamte Organisationsteam arbeitet größtenteils ehrenamtlich an der Umsetzung dieses Projekts und opfert viel, viel Freizeit, um das Festival für dich und uns weiterhin erhalten zu können. Mit deiner Unterstützung hilfst du uns das Risiko gering zu halten, uns Planungssicherheit zu gewährleisten und das Wichtigste: Du trägst dazu bei, dass das Pealfestival 2015 stattfindet!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das gesamte Geld in Infrastruktur, Programm, Workshops, Technik und Miete des Geländes investiert. Wir arbeiten nicht gewinnorientiert und bereichern uns keinesfalls selbst.

Sollte das Projekt überfinanziert werden, wird jeder Cent in die Verbesserung der Infrastruktur am Gelände investiert.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt könnt ihr uns gerne kontaktieren:
info@pealfestival.com

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein Peal, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist und hauptsächlich die Organisation eines jährlich stattfindenden Festivals bezweckt, bei dem Musik, Kultur, Sport und die Arbeit mit KünstlerInnen im Vordergrund stehen. Spezielles Augenmerk wird auf die Förderung von Jugendlichen, MusikerInnen und den Austausch von mitwirkenden Vereinen gelegt.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn wir die Schwelle von 5.000 Euro erreichen, können wir die Hauptbühne (Tanzwiese) allein organisieren und das Festival kann stattfinden. Schön wäre es natürlich, wenn wir unser Fundingziel mit 10.400 Euro erreichen, dann können auch wie bisher, die zwei anderen Locations "Kornspeicher" und "Ritterburg" wieder bespielt werden und tolle KünstlerInnen auftreten.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.103.569 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH