Crowdfunding beendet
„Peer.gewinnt – zusammen für Sachsen“ ist ein einzigartiges Netzwerk, das motivierte Jugendliche aus ganz Sachsen zusammenbringt, ihnen Austausch ermöglicht und sie in ihrem demokratischen Engagement stärkt. Wir wollen engagierten Jugendlichen in Sachsen ein Format geben, bei dem sie sich mit anderen Engagierten vernetzen und Ideen austauschen können. Neben Workshops, Exkursionen und Diskussionsformaten ist das Highlight eine jährliche Jugendideenkonferenz, bei der alle Peers zusammenkommen.
15.611 €
Fundingsumme
160
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Peer.gewinnt
 Peer.gewinnt
 Peer.gewinnt
 Peer.gewinnt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:55 Uhr - 19.05.21 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Juni 2021
Startlevel 10.000 €

Mit 10.000 € können wir unser einzigartiges Netzwerk gründen und so demokratisches Engagement von Jugendlichen in Sachsen stärken.

Kategorie Bildung
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen engagierten Jugendlichen in Sachsen ein Format geben, bei dem sie sich mit anderen Engagierten vernetzen und Ideen austauschen können. Mit unseren Peer-Projekten "Ich bin wählerisch!" und "Goodbye Hate Speech" haben wir in bisher 15 Ausbildungen über 600 jugendliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, z. B. zu den Themen Wahlen, Grundgesetz und Umgang mit Hasskommentaren in sozialen Netzwerken, ausgebildet. Diese spiegeln uns immer wieder, dass ihnen die langfristige Vernetzung nach den Ausbildungen fehlt.

  • Peers, das sind Jugendliche, die in einem bestimmten Themenbereich geschult werden und das erlernte Wissen anschließend auf Augenhöhe an Gleichaltrige weitergeben.

Deshalb wollen wir jetzt ein Netzwerk gründen, in dem wir unsere Peers zusammenbringen und ihnen Austausch ermöglichen. Neben Workshops, Exkursionen und Diskussionsformaten ist das Highlight eine jährliche Jugendideenkonferenz, bei der alle jungen Menschen zusammenkommen.

Neben Selbstwirksamkeit soll eine Signalwirkung an Andere gesendet werden, weitere Jugendliche für gesellschaftliche Teilhabe zu begeistern.Langfristig möchten wir damit zur Stärkung des demokratischen Zusammenlebens in Sachsen beitragen und damit ein innovatives Signal aus Sachsen senden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Angebot richtet sich an jugendliche Peers aus Sachsen, die sich für das gesellschaftliche Zusammenleben einsetzen und mit anderen Engagierten im Austausch bleiben wollen.

Bereits jetzt haben wir Kontakt zu über 600 Jugendlichen aus unseren Peer-Projekten, die seit 2013 stattfinden. Das Netzwerk soll jedes Jahr um 150 engagierte junge Menschen wachsen. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem ländlichen Raum.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein Team mit langjähriger Erfahrung in der Bildungsarbeit, das Jugendlichen in Sachsen mehr Gehör für ihr demokratisches Engagement geben möchte. Wir ergänzen uns gegenseitig mit unserem Know-How und können so viel erreichen.

Wir möchten ein innovatives Siganal aus Sachsen senden und zeigen, dass im Freistaat viele junge und engagierte Menschen leben, die sich für die Demokratie im Freistaat einsetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient der Gründung unseres sachsenweiten Netzwerkes mit über 600 engagierten Jugendlichen, welches stetig weiter wachsen soll, sowie der Durchführung einer Jugendideenkonferenz. Außerdem werden weitere Angebote umgesetzt:

  • Workshops
  • Exkursionen
  • Diskussionsformate

Zur dauerhaften Vernetzung zwischen den Jugendlichen wird eine online-Plattform eingerichtet, welche unter anderem ein Forum für den ständigen Austausch enthält.

Wenn wir unser Ziel übertreffen, können wir unser Netzwerk ausweiten und mehr Angebote für sächsische Jugendliche durchführen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Aktion Zivilcourage e.V. mit einem engagierten Team, das sich für die Stärkung der Demokratie in Sachsen einsetzt.

Die Aktion Zivilcourage ist ein parteiunabhängiger Verein, der gesellschaftliche und politische Bildungsarbeit für alle Altersgruppen anbietet und staatlichen sowie nicht-staatlichen Organisationen unter die Arme greift. Mit unserer Arbeit stärken wir demokratische Prozesse und fördern Engagement. Die Aktion Zivilcourage e.V. setzt sich sachsenweit, vor allem für Menschen im ländlichen Raum, ein.

Unterstützen

Teilen
Peer.gewinnt
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren