Crowdfunding beendet
Kinder und Familien sollen - nach einer Krebs Diagnose - im Projekt "Pferde stärken" wieder Kraft, Hoffnung und Energie tanken können. Sorgen, Ängste und Schmerzen können jemandem anvertraut und vielleicht auch etwas abgelegt werden. In der Reittherapie spüren Kinder ihren Körper wieder auf eine positive Weise, können sich dank der Pferde mühelos bewegen, erleben sich wieder aktiv und das Schönste daran: die Glüxschmiede liegt an einem Ort, der nicht an Medizin / Krankenhaus / Therapie erinnert.
8.822 €
Fundingsumme
110
Unterstütz­er:innen
16.01.2018

Pferde stärken - heute im ORF2 17.30

Mag. Isabella Gaukler
Mag. Isabella Gaukler1 min Lesezeit

Vor einigen Monaten haben wir begonnen unsere Idee von "Pferde stärken" umzusetzten. Wir waren selbst noch viel zu jung als unsere Mutter an Krebs erkrankte, viel zu dunkel waren unsere Tage. Aber wir waren nicht alleine - so viele Menschen haben uns geholfen und kleine Funken Licht entfacht.
Mittlerweile sind wir erwachsen, stehen gut im Leben, haben lange Ausbildungen gemacht - der perfekte Moment um zu sagen: "Wir sind bereit etwas zurück zu geben."
Vor einigen Wochen starteten wir mit Startnext - ich würde gerne sagen ein ausgeklügelter Medienplan in professioneller Planung hat zu unserem ORF Beitrag heute geführt. In Wahrheit habt ihr uns alle hier hin gebracht - ihr habt uns getragen, gestützt, angefeuert und Ideen gehabt.
Kurz vor Weihnachten wars dann so weit, dass ein Team vom ORF uns besucht hat. Heute Abend um 17.30 in ORF 2 könnt ihr - gleichzeitig mit uns - schauen was dabei rauskam. Ich bin sowas von nervös - so ein Dreh ist doch total anderst zu meiner normalen Arbeit. Der Tag ging vorbei und übrig blieb ganz viel Stolz auf unsere Pferde - die wesentlich Kamera tauglicher sind, ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert haben und mir mein Herzklopfen nicht übel nahmen.

02.11.2018

Hallo

Mag. Isabella Gaukler
Mag. Isabella Gaukler1 min Lesezeit
10.11.2017

Weil

Mag. Isabella Gaukler
Mag. Isabella Gaukler1 min Lesezeit
Teilen
Pferde stärken
www.startnext.com