Crowdfunding beendet
Mit der Aufzucht werden die Weichen für das spätere Pferdeleben gestellt! In einem einzigartigen Gestüt untersuchen wir, wie sich die Merkmale Ausdauer und Gang von Pferden während der ersten Lebensjahre entwickeln. Einzigartig ist dieses Gestüt, weil die Pferde ausschließlich im Freien, in gemischtaltrigen Herden, und unter regelmäßigen Kontakt zu Menschen aufwachsen. Die Arbeit unter dem Sattel beginnt für die jungen Pferde, entgegen üblicher Praxis, erst im Alter von fünf Jahren.
1.855 €
Fundingsumme
16
Unterstütz­er:innen
12.06.2018

Interview mit Dr. Andreas Franzky

Dr. Arno Lindner
Dr. Arno Lindner1 min Lesezeit

Andreas Franzky ist Amtstierarzt und war lange Jahre sowohl beim Landkreis und später bei der Bezirksregierung Lüneburg u. a. für den Tierschutz zuständig. Seit 2005 arbeitet er im Tierschutzdezernat des „Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit“. Zu seinen Aufgaben zählt u. a. der Tierschutz bei Pferden. Er ist stellvertretender Vorsitzender der „Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V.“ (https://tierschutz-tvt.de/) und leitet deren Arbeitskreis „Pferde“. Er reitet seit seiner Jugend, hält und züchtet Pferde.

Datenschutzhinweis
Teilen
Pferdejugend in der Herde
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren