Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
Venture Capital? Business Angel? Entrepreneurship? Und was hat das mit dem Silicon Valley zu tun? Wir wollen die Gründerszene in Deutschland stärken und reisen deshalb mit 20 hochmotivierten Studierenden ins Silicon Valley, das Mekka für Gründer! Aus unseren Erlebnissen und Erfahrungen soll eine Art "Entrepreneurship-Guide" entstehen, mit dem wir junge Menschen motivieren wollen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.
Karlsruhe
5.160 €
5.000 € Fundingziel
74
Fans
49
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 PionierGarage - Silicon Valley Tour 2012

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.09.2012 11:25 Uhr - 06.11.2012 23:59 Uhr
Fundingziel 5.000 €
Stadt Karlsruhe
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

2011 veranstaltete die PionierGarage die erste Silicon Valley Tour und die Studierenden waren begeistert. Hier nur eine Auswahl der besuchten Unternehmen: facebook, Google, Twitter, LinkedIn, github, i/o Ventures, Peter Thiel. Durch Gespräche mit jungen Unternehmern, Studierenden aus Stanford und erfahrenen Kapitalgebern hat jeder auf diesem Trip viel gelernt und es entstanden 3 Startup-Unternehmen:

MilkRun: http://www.milkrun-ka.de/about.html
Simplence: http://simplence.com/
SwipeCat: http://www.swipecat.com/

Dieses Jahr werden wieder 20 hochmotivierte Studierende ins Silicon Valley reisen und hoffentlich viel Motivation und Inspiration zurückbringen. Wir wollen diese wertvollen Informationen mit möglichst vielen Menschen teilen und besonders jungen Menschen den Einstieg in die Gründerszene erleichtern. Wir finden, dass sich noch viel zu wenig Menschen mit der Möglichkeit auseinandersetzen, eine eigene Firma zu gründen.
Deswegen wollen wir einen "Entrepreneurship-Guide" schreiben, in dem wir unsere Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Silicon Valley dokumentieren und auch allgemein das Thema "Entrepreneurship" erklären. Diesen Entrepreneurship-Guide wollen wir dann kostenlos über unsere Homepage anbieten und so jedem die Möglichkeit geben, sich an das Thema anzunähern.

Wir werden wieder viele interessante Personen treffen und Unternehmen besichtigen und wir wollen, dass möglichst viele Menschen an diesem Projekt teilhaben können. Jeder Tag wird von uns dokumentiert und euch in Form von täglichen Videoupdates zur Verfügung gestellt.
Ihr habt so die Chance, die Tour hautnah mitzuerleben und eventuell auch vom Gründergeist angesteckt zu werden ;)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das große Ziel ist es, die Gründerszene in Deutschland zu unterstützen und zu stärken. Was im Silicon Valley geht, kann auch hier funktionieren und wir wollen den Funken nach Deutschland überspringen lassen.
Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Beruf, haben keine Perspektive oder sind arbeitslos. Dass eine eigene Firma eine echte Alternative ist, wissen viele nicht. Und das funktioniert heutzutage auch schon ohne astronomische Investitionen im Vorfeld!
Den Berufswunsch "Entrepreneur", also später einmal selbständig zu sein, findet man nur bei wenigen jungen Menschen. Wir wollen den Menschen das Thema "Entrepreneurship" näher bringen und ihnen zeigen, wie es im Silicon Valley funktioniert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du bist neugierig geworden und willst mehr über das Thema "Entrepreneurship" wissen? Du unterstützt gerne hochmotivierte Studierende, die etwas bewegen wollen? Du willst, dass sich mehr Menschen trauen zu gründen?
Dann solltest du dieses Projekt unterstützen!
Mit unseren Dankeschöns habt ihr verschiedene Möglichkeiten euch an dem "Entrepreneurship-Guide" zu beteiligen.
Ihr wollt, dass gründungsinteressierte Menschen auf euch aufmerksam werden? Dann ist "Werbung!" das richtige Dankeschön. Ihr wollt zeigen, dass ihr das Projekt unterstützt habt? Wählt: "You are the Guide!"
Ihr wolltet schon immer etwas bestimmtes wissen? In einer eigenen Rubrik werden wir spezielle Fragen von euch in dem Guide beantworten. -> "Insider!"

Jeder Unterstützer ab einem Euro wird feierlich in unsere Wall of Fame aufgenommen, die auf unserer Homepage (http://sv.pioniergarage.de/) zu sehen sein wird. Ab einer Unterstützung von fünf Euro laden wir euch persönlich zu unserem Review-Event ein, auf dem ihr spannende Vorträge von unseren Erlebnissen hören werdet und mit uns Kontakt aufnehmen könnt.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Hintergrundinformationen:
Das Silicon Valley ist der südliche Teil der San Francisco Bucht in Nordkalifornien in den Vereinigten Staaten. Die Region ist die Heimat von einigen der größten Technologie- und Internetunternehmen. (Google, Facebook, Apple, Twitter, IBM, Oracle)
Für viele Entrepreneure ist es, wegen der einzigartigen Mentalität und Kreativität, der beste Platz ein Startup zu gründen.

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir gerne auch Spendenquittungen ausstellen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wir euer Geld in das Projekt "Silicon Valley Tour 2012" fließen. Dies beinhaltet Reisekosten, Verpflegung und Transport vor Ort, Anfertigung des "Entrepreneurship-Guides" und die Organisation des Review-Events.
20 Studierende werden in 10 Tagen so viele Erfahrungen machen, wie noch nie zuvor und daraus einen erstklassigen "Entrepreneurship-Guide" erstellen.

Da wir für die Tour mehr als 5000 benötigen, sind wir auch auf anderem Wege auf der Suche nach Kapital, wie zum Beispiel durch konventionelles Sponsoring. Wir wollen die Chance auf startnext.de nutzen, um möglichst viele Menschen auf das Projekt aufmerksam zu machen und ihnen die Möglichkeit geben, sich daran zu beteiligen.

Weitere Informationen zur aktuellen Tour sowie interessante Berichte und Videos der Tour 2011 findet ihr hier: http://sv.pioniergarage.de/

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Silicon Valley Tour ist eines von zahlreichen Projekten der Hochschulgruppe PionierGarage des Karlsruher Instituts für Technologie.
Die PionierGarage hat sich zum Ziel gesetzt, gründungsinteressierten Studierenden aus Karlsruhe die Möglichkeit zu bieten, sich mit gründungsrelevanten Themen auseinandersetzen. Durch aktive Förderung des unternehmerischen Wissens wollen wir Pioniere zum Gründen anregen. Bei der Umsetzung von konkreten Projekten unterstützen wir unsere Mitglieder durch unser breites Netzwerk mit vielen Akteuren der Gründerszene.
Mehr Informationen über uns findet ihr auf unserer Homepage. www.pioniergarage.de

Impressum
Pioniergarage e. V.
Alexander Gigga
Engesserstr. 9
76131 Karlsruhe Deutschland

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtgericht Karlsruhe
Registernummer: 3583

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.099.534 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH