Es ist Zeit für ein neues Online-Magazin. Lest Stadt-Geschichten und Storys aus Plauen, die im Tagesgeschäft der Medien liegen bleiben. Artikel und Berichte, die Vergessenes ausgraben, Neues entdecken, Plauens Geschichte aufarbeiten und Hintergründe liefern. Weniger Anzeigen und guter Lokaljournalismus mit Tiefe und Mehrwert. Dazu benötigen wir ausgebildete Redakteure und Fotografen. Doch das kostet Geld. Ein großes Ziel, dass wir mit Eurer Hilfe schaffen.
387 €
Fundingsumme
11
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.
 Ein neues Online-Magazin für Plauen
 Ein neues Online-Magazin für Plauen
 Ein neues Online-Magazin für Plauen
 Ein neues Online-Magazin für Plauen
 Ein neues Online-Magazin für Plauen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.05.18 00:05 Uhr - 31.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.09.2018
Startlevel 19.500 €

Weniger Text-Anzeigen, Geld für Technik, unsere Redakteure und den Einbau einer Paywall.

Kategorie Journalismus
Stadt Plauen
Website & Social Media
Impressum
Spitzenstadt.de
Martin Reißmann
Am Wartberg 31
08529 Plauen Deutschland

Finanzamt Plauen
Europaratstraße 17
08523 Plauen
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: 223/261/06619

Spitzenstadt.de ist nicht die offizielle Internetseite der Stadt Plauen.

Mehr unter:
https://www.spitzenstadt.de/plauen/1-stadtmagazin/impressum/impressum.html

Weitere Projekte entdecken

die Fleischloserei
Food
AT

die Fleischloserei

Wiens erste vegane "Fleischerei"
Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
Literatur
DE

Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt

Ein außergewöhnliches Kinderbuch. Es erzählt das, was in der klassischen Weihnachtsgeschichte nicht erzählt wird. Neugier geweckt?
#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit
Social Business
DE

#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit

Aufbau eines alternativen Finanzierungsmodells, als Gegenentwurf zur staatlichen und institutionellen Förderung im ländlichen Raum Sachsens.