Das Projekt “Postcards for Peace” ist eine Reise nach Artsakh (arm. für Bergkarabach) zu Zeiten des zerbrechlichen Friedens vor September 2020. Mit jeder Postkarte schenken wir Menschen in und aus Artsakh Hoffnung auf eine Zukunft nach dem Krieg.
2.767 €
Fundingsumme
84
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Postcards for Peace
 Postcards for Peace
 Postcards for Peace
 Postcards for Peace
 Postcards for Peace

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.11.20 19:16 Uhr - 31.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2020 - Februar 2020
Startlevel 1.000 €

Nach dem Erreichen dieses Ziel werden die Postkarten in Druck gegeben.

Kategorie Social Business
Stadt Göttingen

Projektupdates

05.01.21

Nach dem neusten Projektstand sind die gedruckten "Postcards for Peace" in der ersten Februar-Hälfte für unsere Unterstützer*innen verfügbar.

04.01.21

Postcards for Peace startet ins neue Jahr mit tollen Nachrichten! Unsere Kampagne wird im Rahmen der Matchfunding-Kampagne der Ideenbeweger gesponsert. Für jeden ab heute gespendeten Euro spendet der Landschaftsverband Südniedersachsen 25 Cent zusätzlich. Das gibt unserer Kampagne einen neuen Schub und die Perspektive unser Ziel von 10.000 Euro zu erreichen!

Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.
Flutwein
Social Business
DE

Flutwein

Gemeinsam für die Weinregion Ahrweiler. Helfe jetzt mit und sichere Dir Dein Unikat.
Hofladen ohne7
Landwirtschaft
DE

Hofladen ohne7

Unverpackt nachhaltig regional einkaufen