Crowdfunding beendet
"Postcards for Ukraine" ist ein Spendenaufruf um die Menschen in der Ukraine in der momentanen Situation zu unterstützen. Es werden Postkarten auf Spendenbasis verkauft und der Erlös wird an die Organisation "Arthelps" gespendet.
1.621 €
Fundingsumme
59
Unterstütz­er:innen
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.03.22 16:44 Uhr - 11.03.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum so schnell wie möglich
Kategorie Community
Stadt Mainz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit dem Projekt "Postcards for Ukraine" wollen wir uns mit den Menschen in der Ukraine solidarisieren und diese durch den Verkauf der Postkarten unterstützen. Die Postkarten sollen Mut machen, einen zum lächeln oder wenigstens mal kurz auf andere Gedanken bringen und wurden von uns gestaltet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Schnelle Hilfe für die Ukraine, die jede:r unterstützen kann!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dass die momentane Situation in der Ukraine unzumutbar ist und uns alle etwas angeht, muss man eigentlich nicht nochmal sagen. Wir wollen mehr machen, als nur Beiträge auf Social Media zu teilen und haben so unseren Weg gefunden. Vielleicht geht es euch ja genauso? Wenn ja, freuen wir uns über jeden Beitrag, auch wenn er noch so klein sein sollte. Wer Lust hat, kann sehr gerne auch mehr als den angegebenen Betrag spenden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der gesamte Erlös wird an die Organisation ARTHELPS gespendet.

ARTHELPS ist eine Initiative von Kreativen und Künstler:innen, die Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen auf ganz besondere Art und Weise hilft: mit Kunst. Mit verschiedenen fantasievollen Projekten wird diesen eine Bühne gegeben, auf der sie ihr künstlerisches Potenzial entdecken, kennenlernen und ausleben können. Und wir geben ihnen eine Stimme. Denn durch die Ausstellung und den Verkauf der Ergebnisse tragen wir ihre Hoffnungen und Ängste in die Öffentlichkeit.

Seit fast 3 Jahren unterstützt ARTHELPS auch in der Ukraine, z.B. bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Awdijiwka. Neben den sonstigen Kreativworkshops und Aktivitäten in der ostukrainischen Stadt, organisiert Arthelps aktuell Transporte von Hilfsgütern direkt ins Land. Daher wird aktuell vor allem Geld für Fahrzeuge, Benzin und Lagerräume benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Marie, Judith, Valeria, Lena und Clara und studieren Kommunikationsdesign in Mainz. Mit diesem Projekt möchten wir unsere Designfähigkeiten gerne für einen guten Zweck nutzen.

Unterstützen

Teilen
Postcards for Ukraine
www.startnext.com

Finden & Unterstützen