Fotos für die Pressefreiheit 2015
Das Fotobuch "Fotos für die Pressefreiheit 2015" von Reporter ohne Grenzen dokumentiert in Bildern und Texten die Ereignisse des vergangenen Jahres und führt uns an aktuelle Brennpunkte der Pressefreiheit. Im Mittelpunkt stehen Staaten, in denen Presse-, Meinungs- und Internetfreiheit stark gefährdet sind. International renommierte Fotografen und Autoren stellen für das Fotobuch ihre Arbeiten unentgeltlich zur Verfügung. Die Verkaufserlöse kommen direkt unserer Menschenrechtsarbeit zugute.
9.351 €
finanziert
359
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Fotos für die Pressefreiheit 2015
 Fotos für die Pressefreiheit 2015
 Fotos für die Pressefreiheit 2015
 Fotos für die Pressefreiheit 2015
 Fotos für die Pressefreiheit 2015

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.02.15 15:11 Uhr - 17.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Am 3.5. erscheint das Fotobuch
Fundingziel 7.500 €
Kategorie Journalismus
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Reporter ohne Grenzen e.V.
Mathias Wahler
Friedrichstraße 231
10969 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Save Acephale
Community
DE
Save Acephale
Unterstütze das Acephale in der Corona-Zeit
11.525 € 26 Tage