Crowdfinanzieren seit 2010

"Fotos für die Pressefreiheit 2023" dokumentiert in bewegenden Bildern und Texten Brennpunkte der Presse- und Informationsfreiheit.

Mit dem gesammelten Geld wird ein Teil der Druckkosten gedeckt. Der Gewinn aus dem Verkauf des Fotobuchs kommt direkt unserer Menschenrechtsarbeit zugute.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
02.03.23 - 17.04.23
Realisierungszeitraum
Erscheint am 03. Mai 2023
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 11.000 €

Mit dem gesammelten Geld wird ein Teil der Druckkosten gedeckt. Der Gewinn aus dem Verkauf des Fotobuchs kommt direkt unserer Menschenrechtsarbeit zugute.

Stadt
Berlin
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
18.04.2023

DANKE für diese tollen Wochen mit euch!

Anika Machura
Anika Machura2 min Lesezeit

Liebe Freund*innen der Pressefreiheit,

unsere Crowdfunding-Kampagne ist erfolgreich beendet und wir sind überwältigt von eurer großartigen Unterstützung! Dank euch konnten wir 15.231 Euro zur Finanzierung der Druckkosten für die „Fotos für die Pressefreiheit 2023“ sammeln. Großen Dank auch für euer engagiertes Teilen unserer Kampagne: Unsere Crowd war mit 438 Unterstützer*innen noch nie zuvor so groß wie in diesem Jahr!

Wir können uns gar nicht genug bei allen Unterstützer*innen bedanken, ihr seid wirklich super! Besonders gefreut haben uns eure zahlreichen Kommentare auf der Pinnwand, die uns in unserem Einsatz für die Pressefreiheit noch mehr bestärken.

Jetzt erwarten wir voller Vorfreude die druckfrischen neuen Fotobücher. Die von euch gewählten Dankeschöns werden wir so schnell wie möglich verpacken und dann direkt an euch senden. Diejenigen unter euch, die Tickets für den Fotobuch-Launch im Gorki Theater gebucht haben, erhalten in Kürze weitere Infos zum Ablauf von uns per Mail.

Nochmals – vielen Dank für eure Unterstützung!

Beschwingte Grüße

Euer Fotobuch-Startnext-Team
Anika, Nora, Nadja, Lenja, Moritz und Daniela


P.S.: Wenn ihr mehr über unsere weltweite Menschenrechtsarbeit erfahren möchtet, abonniert doch gerne auch unseren Newsletter oder folgt uns auf Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Reporter ohne Grenzen e. V.
Daniela Dibelius
Postfach 304108
10756 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Fotos für die Pressefreiheit 2023
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren