<% user.display_name %>
Profil / Benutzerprofil

filmArche Berlin

Deutschland / Berlin

Die filmArche ist die erste selbstorganisierte, selbst-finanzierte Filmschule in Europa. Gegründet wurde sie 2003 in Berlin, Kreuzberg.
Etwa 200 Studierende organisieren ihre Lehrpläne, Kurse und Workshops selbst und besetzen gleichzeitig auch die administrativen Posten der filmArche um so die Logistik der Schule zu verwalten und außerschulische Aktivitäten zu organisieren.

Der Lehrstab der filmArche setzt sich zusammen aus Absolventen der Schule und professionellen Filmemachern, die das Modell der Schule unterstützen. Dazu zählen viele Filmemacher mit weitgehender Erfahrung im deutschen und internationalen Filmgeschäft wie etwa Andreas Dresen, Dani Levy, Axel Ranisch oder Tom & Jakob Lass und unser Dozent Hank Levine.

Viele Absolventen der filmArche sind nach wie vor in der Filmindustrie tätig und gewinnen Preise auf renommierten Festivals.

1
Kontakte
3
Folgen