Visitenkarte

Hannes Mayer

Deutschland / München

Hannes Mayer (*1981) ist Architekt, Autor, Kurator, Lichenologe und Musiker. Gemeinsam mit Florian Dreher und Katharina Sommer ist er Gründer und Herausgeber der manege für Architektur. Hannes leitete die Professur für Architektur und Digitale Fabrikation an der ETH Zürich, war Gastprofessor an der Akademie für Bildende Künste Wien, unterrichtete in London an der Bartlett School of Architecture (UCL) und war mehrere Jahre Leiter und Chefredakteur der Zeitschrift und Schriftenreihe für Architektur archithese. Seit seinem Aufenthalt in der Villa Kamogawa des Goethe Instituts in Kyoto realisiert er Projekte in Japan. Er kuratierte Ausstellungen zur Zukunft Wiens im Ars Electronica Center Linz, zur Zukunft des Bauens in San Francisco und New York sowie zur Obdachlosigkeit im Haus der Architektur Graz, drehte dazu einen Dokumentarfilm und schrieb mehr als siebzig Aufsätze zu Kunst, Architektur und Entwurfstheorie.

2
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
2
Eigene Projekte
manege für architektur 2 automationen
Journalismus
DE

manege für architektur 2 automationen

Die zweite Ausgabe der manege für architektur untersucht das Zusammenspiel von künstlicher und künstlerischer Intelligenz in der Architektur
manege – Zeitschrift für Architektur
Journalismus
DE

manege – Zeitschrift für Architektur

manege für architektur ist ein Ort für die Darbietung und Publikation von Kunststücken in der Architektur