Crowdfunding beendet
Wir wollen Hilfesuchende mit ehrenamtlichen Helfern zusammenzuführen – hierfür entwickeln wir eine Einkaufszettel-Plattform (Web/App). Der wesentliche Vorteil unserer Plattform ist, dass Helfer und Hilfesuchende im selben Umkreis schnell zueinander finden, obwohl sie sich persönlich nicht kennen. Zukünftig wollen wir Helping Hands zu einer Nachbarschaftshilfe-Plattform entwickeln, auf der Menschen in ihrer Nähe Wissen, Gebrauchsgegenstände und Unterstützung austauschen.
3.876 €
Fundingsumme
18
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Helping Hands

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.05.20 13:57 Uhr - 30.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.07.2020
Startlevel 3.000 €

Kosten für die Infrakstruktur (Cloud), Marketingkosten und Einbindung Dienstleister (z.B. Bezahlsysteme)

Kategorie Social Business
Stadt Bamberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen Hilfesuchende mit ehrenamtlichen Helfern zusammenzuführen – hierfür entwickeln wir eine Einkaufszettel-Plattform (Web/App). Der wesentliche Vorteil unserer Plattform ist, dass Helfer und Hilfesuchende im selben Umkreis schnell zueinander finden, obwohl sie sich persönlich nicht kennen.

Zukünftig wollen wir Helping Hands zu einer Nachbarschaftshilfe-Plattform entwickeln, auf der Menschen in ihrer Nähe Wissen, Gebrauchsgegenstände und Unterstützung austauschen. Auf diese Weise wollen wir die Menschen näher zusammenbringen, eine gemeinschaftliche Kultur fördern und der Konsumorientierung entgegenwirken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist eine Plattform zu schaffen, vorerst in Bezug auf Einkaufen, zukünftig aber in Richtung jeglicher Dienstleistungen (Nachbarschaftshilfe), auf der Helfer und Hilfesuchende in ihrer Nähe schnell zusammenfinden. Die Zielgruppe sind aktuell Menschen im Alter von 65+ Jahren, Menschen mit Vorerkrankungen, Familien mit Kindern, Alleinerziehende, aber auch Personen die aktuell ohne Schul- oder Arbeitsbeschäftigung sind. Zukünftig alle Menschen, die Lust und Zeit haben, sich regional zu helfen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um mit unserer Lösung schnell Nutzen zu stiften, benötigen wir sowohl Unterstützung in der Verbreitung der Idee als auch finanzielle Hilfe für die laufenden und enstehenden Kosten (Infrastruktur, Marketing, etc.). Außerdem ist es uns wichtig, unseren MVP zeitnah von möglichst vielen Nutzern testen und deren Feedback in die Weiterentwicklung einfließen zu lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir würden das Geld für unsere Infrastruktur (Cloud), Marketingaktionen, Einbindung von Dienstleistern (z.B. Bezahlsystemen) nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir von Helping Hands sind ein Team aus ca. 16 motivierten E-Commerce-Experten. Wir kennen uns alle von der Arbeit, sind daher schon sehr eingespielt und haben Lust, mit unserem Projekt einen gesellschaftlichen Nutzen zu stiften.

Unterstützen

Kooperationen

Bamberg Startups e.V.

Im Fokus unserer Aktivitäten steht die Entwicklung der Gründerpersönlichkeit und die Schaffung von Möglichkeiten und Strukturen für eine einfachere Umsetzung von Projektideen (Entrepreneurship Education).

IGZ Bamberg GmbH

Wir bieten jungen Unternehmen nicht nur zu gründerfreundlichen Konditionen ein Zuhause, sondern helfen auch mit unserem Dienstleistungsangebot kreativen Köpfen bei ihrer Existenzgründung.

Loos Rechtsanwälte GbR

Sie suchen spezialisierte Rechtsanwälte für IT-Recht / Medienrecht / Datenschutzrecht und gewerblichen Rechtsschutz? Wir sind viel mehr als das: Wir sind Ihre IT- und Online-Spezialisten rund um das Thema Recht.

Teilen
Helping Hands
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren