Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Puya - Postproduktion
Herzlich Willkommen bei Projekt Puya! Wir haben in den letzten 10 Monaten in Heidelberg mit einem kleinen, sehr engagierten Team und vielen Unterstützerinnen und Helfern einen Langspielfilm gedreht. Quasi ohne jedes Budget, aber mit viel Herzblut und Geduld. Jetzt sind alle Szenen im Kasten - um den Film nun auch in Ruhe schneiden und nachbearbeiten zu können, für Postproduktion, Farbkorrektur, Musik und Ton, brauchen wir noch finanzielle Mittel - also Eure Unterstützung!
5.539 €
5.000 € Fundingziel
23
Fans
54
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Puya - Postproduktion

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.05.16 11:39 Uhr - 08.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli bis September 2016
Fundingziel 5.000 €
Stadt Heidelberg
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Die Geschichte des Films lässt sich in Kürze wie folgt erzählen:
Puya, ein Deutsch-Iraner, der seit knapp dreißig Jahren in Deutschland lebt, versucht sich mühsam als Filmemacher - bislang ohne Erfolg. Der Weg zum eigenen Langspielfilm ist weit. So schlägt er sich als Hochzeitsfilmer und Gelegenheitsschauspieler durch. Eines Tages begegnet er Nimrod, einem Protagonisten aus dem Drehbuch, an dem er gerade fieberhaft arbeitet. Die Drehbuchfigur, ein deutsch-jüdischer Arzt auf der Flucht vor dem Naziregime, findet nun ein Zuhause bei Puya. Zunächst drängt Nimrod vor allem darauf, dass Puya endlich das Drehbuch und damit sein Leiden beenden möge. Als Nimrod jedoch mit dem aktuellen Flüchtlingsdrama in Berührung kommt, das sich in Europa abspielt, beginnt er, sich mehr und mehr für die europäische Gegenwart zu interessieren ...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir versuchen mit Projekt Puya, gesellschaftlichen Randgruppen einen medialen Raum zu eröffnen.

Wer an neuen Perspektiven auf das heutige Deutschland interessiert ist, darf sich auf den Film freuen.


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Nur durch eine sorgfältige Postproduktion werden die vielfältigen Einblicke, die unser Filmprojekt bietet, sich filmisch entfalten lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen das Geld, um den Film überhaupt fertig stellen und präsentieren zu können. Das heißt konkret: Für den Schnitt, die Nachbearbeitung, Farbkorrektur, Musik, Ton und Festivaldistribution.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen viele Menschen, die ihre Zeit und Energie weitgehend ehrenamtlich investiert haben.

Das Produktionsteam hinter Puya besteht aus Shahbaz Noshir, Servet Akgöbek und Andreas Meves.

Kamera: Nicolas Mussel, Florian Baumgarten
Ton: Christian Späth, Nick Thienel
Schauspiel: Shahbaz Noshir, Matthias Rott, Matthias Paul, Usama Amin, Joana Duyster-Borreda u.v.m.

Projektupdates

26.05.16

Liebe Freundinnen und Freunde!

Die Kampagne zur Finanzierung der Postproduktion ist gestartet und es gibt bereits erste Zusagen... Wir freuen uns auf diesen nächsten Schritt bei der Realisierung des Projekts!

Bitte teilt die Projektseite, erzählt möglichen Unterstützer*innen von unserem crowdfunding und helft uns, die Bekanntheit zu steigern.

Wir danken Euch von Herzen und sind gespannt wie es läuft,
Euer Team Puya

PS: Hier folgen in Kürze regelmäßige updates

Impressum
pando diferente - Shahbaz Noshir und Servet Akgöbek GbR
Servet Akgöbek
Emil-Maier-Strasse 16
69115 Heidelberg Deutschland

Partner

Jörg und Milan Heinzmann von sunset Filmgeräteverleih haben uns mit Equipment, ihrem Wissen und unermüdlicher Energie unermessliche Hilfe geleistet. Der beste Partner, den man sich an einem Filmset wünschen kann!

Kuratiert von

RefugeesWelcome

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Wir glauben an eine Gesellschaft, in der kreative und nachhaltige Ideen mit der Unterstützung von vielen Menschen gefördert werden.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.062.175 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH