1/3 Jahrhundert haben wir mit euch den Berliner Underground gerockt. 1/4 Jahrhundert haben wir mit euch die Nation of Gondwana gefeiert. 1/5 Jahrhundert haben wir mit euch in unseren Berliner Bars auf das Leben und die Liebe getrunken. Innerhalb von Sekunden hat COVID-19 unseren Betrieb stillgelegt und sämtliche Einnahmen auf 0,00 € gesetzt. Dem gegenüber stehen 41 Mitarbeiter*innen und enorme laufende Kosten. Unser kleines Unternehmen ist in akuter Gefahr. Wir wollen weiter leben!
59.007 €
finanziert
899
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Rettet die Pyonen - die solidarische Kugel rollt
 Rettet die Pyonen - die solidarische Kugel rollt
 Rettet die Pyonen - die solidarische Kugel rollt
 Rettet die Pyonen - die solidarische Kugel rollt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.03.20 12:31 Uhr - 31.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26.03.20 - 30.04.20
Fundingziel 50.000 €

Jeder kleine Betrag hilft!

Diese Summe benötigen wir, um nach jetzigem Stand bis Ende Mai zu überleben und unsere laufenden Kosten zu decken.

Kategorie Event
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
artevent GmbH
Markus Ossevorth
Pappelallee 27
10437 Berlin Deutschland

USt-Id.Nr.: DE197448714

Weitere Projekte entdecken

osnabloc Lockdown-hilfe
Sport
DE
osnabloc Lockdown-hilfe
Helft uns für euch da zu bleiben und rettet gemeinsam eure osnabloc Boulderhalle!
15.197 € (304%) 32 Tage
ooohne - Dein Hand-Spülmittel ohne Plastik
Umwelt
DE
ooohne - Dein Hand-Spülmittel ohne Plastik
Normale Hand-Spülmittel enthalten rund 80 % Wasser. Wir bieten nur die relevanten 20 % an und lassen alles weg, was nicht unbedingt in ein Spülmittel hinein muss: Plastikverpackung, Mikroplastik, Mineralöl und Duft- und Farbstoffe.
13.770 € (138%) 23 Tage