<% user.display_name %>
Reclaim Power Tour 2013 - Energiekämpfe in Bewegung!
Widerstand verzahnen – Zähne zeigen – Rauf auf die Zahn-Räder! Unter diesem Motto wird es im Sommer zwei Fahrradkarawanen geben, die aktuelle Energiekämpfe sichtbar machen, verbinden & mit Aktionen stärken – an jedem Abend ein neuer Ort, eine neue Geschichte des Widerstands, der Alternativen, Herausforderungen & Erfolge bis am Ende der Tour eine große Erzählung darüber entsteht, wie Energie derzeit produziert,verwendet sowie kontrolliert wird & welche Gegenperspektive wir dazu schaffen können.
2.767 €
2.700 € Fundingziel
57
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
27.07.13, 09:02 danju
Liebe Fans, Unterstützer und Freunde, wir sind ganz beigeistert. Mehr als 2.700 € haben wir mit eurer Hilfe zusammenbekommen um die Tour zu unterstützen. Diese ist jetzt schon seit knapp einer Woche unterwegs und hat bereits eine intensive Zeit hinter sich. Wenn ihr noch dazukommen und/oder auf dem neuesten Stand bleiben wollt findet ihr alle Infos dazu auf www.reclaimpowertour.org Vielen lieben Dank!
21.07.13, 19:18 Tina Keller
... bewegen wir uns auf die Ziellinie zu und stehen kurz vor der Verwirklichung der Kampagnenfinanzierung. DANK EUCH! Noch sind es 5 Tage und wir sind guter Dinge die 2.700 € Marke zu erreichen. Drückt die Daumen und habt Dank für eure tolle Unterstützung!!!
09.07.13, 23:40 danju
Die ersten 1.000 € und damit schon mehr als ein Drittel sind geknackt! Jetzt fehlen uns "nur" noch rund 1.700 € bis unsere Crowdfunding-Kampagne erfolgreich finanziert ist...long way to go - aber: mit eurer Hilfe packen wir's! Nochmal ein großes DANKE an alle, die uns schon unterstützt haben!
02.07.13, 14:28 Aligujon
Liebe Fans, die Crowdfunding-Kampagne ist seit dem Wochenende in der Finanzierungsphase . Das heißt: Ihr könnt jetzt beginnen uns auch finanziell unterstützen. Darüber hinaus würden wir uns sehr darüber freuen wenn ihr auch für uns die Werbetrommel rühren könntet - aktiviert eure sozialen, politischen, privaten, familiären und welche Kontakte auch immer und bittet sie, sich über die Tour zu informieren und ihren kleinen finanziellen Teil zur Finanzierung der Tour beizutragen. Vielen Dank!