Finanzierungsphase
Lokaljournalismus ist oldschool und unsexy? Nicht mit uns! Wir, die Relevanzreporter Nürnberg, erfinden MIT DIR den Lokaljournalismus neu - so, wie Du ihn wirklich brauchst. Ausschließlich morgen noch relevante Themen, zukunfts-, lösungs- sowie gemeinwohlorientiert erzählt und zum Mitbestimmen! Wir zeigen Dir, wer bereits was gegen hier drängende Herausforderungen unternimmt. Wir vereinen die Macher:innen dieser Region. Und mit Dir starten wir nun als neues Medienangebot in Nürnberg durch!
6.275 €
Startlevel 10.000 €
70
Unterstütz­er:innen
21Tage
Manfred Clar
Manfred Clar vor 17 Stunden
Christian Buchner
Christian Buchner vor 2 Tagen
anfried1
anfried1 vor 2 Tagen
Dieter Barth
Dieter Barth vor 3 Tagen
Bettina Schlüter
Bettina Schlüter vor 4 Tagen
Anett Hentschel
Anett Hentschel vor 4 Tagen
Miriam Wolf
Miriam Wolf vor 4 Tagen
Ellen Heinrichs
Ellen Heinrichs vor 5 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Relevanzreporter Nürnberg
 Relevanzreporter Nürnberg
 Relevanzreporter Nürnberg

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.09.21 09:38 Uhr - 08.11.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2021
Startlevel 10.000 €

Dein Beitrag lässt uns als Redaktion anfangen: Er füllt den Honorartopf für unsere Reporter:innen - faire Löhne nach 16 Monaten unentgeltlicher Arbeit!

Kategorie Journalismus
Stadt Nürnberg
Website & Social Media
Impressum
Relevanzreporter gUGwww.relev
Alexandra Haderlein
Klingerstraße 2
90455 Nürnberg Deutschland

Handelsregister-Nummer: HRB 39319 (Amtsgericht Nürnberg)

Weitere Projekte entdecken

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region
Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle
Social Business
DE

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle

In Sachsen entsteht ein Kulturbahnhof, ein Ort für Musik, Kunst, Begegnung und Austausch. Der brachliegende Bahnhof muss dringend saniert werden.