relumity - die erste nachhaltige LED Lampe
Wir entwickeln eine langlebige und reparierbare LED-Lampe. Die Modulbauweise macht die Relumity Lampe zerlegbar – defekte Teile können ausgetauscht werden. Bei den verbauten Materialien achten wir auf Ressourcensparsamkeit, Langlebigkeit und Qualität. Für eine faire Wertschöpfung arbeiten wir weitestgehend mit regionalen Herstellern. Wir bieten dir eine voll funktionsfähige Lampe für deine Wohnraum-Beleuchtung, mit der du die Umwelt schonst und eine verantwortungsvolle Herstellung unterstützt.
14.070 €
finanziert
177
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
02.06.2016

Bauteile: Bienenwaben und Ressourcenschonung

Alexander Bernhard
Alexander Bernhard1 min Lesezeit

Viele Produkte werden ohne Rücksicht auf den Verbrauch und die Verschwendung von Materialien und Ressourcen hergestellt.
---
Im Laufe der Entwicklung haben wir verschiedene Optionen durchgespielt, um möglichst verantwortungsvoll und sparsam mit Ressourcen zu arbeiten, ohne dabei Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.

Wie ihr oben sehen könnt, verwenden wir Trägerelemente (u.a. zur Wärmeableitung) und Silikonteile in Form eines Sechsecks. Dadurch entsteht beim Ausstanzen der Teile möglichst wenig Ausschuss. Als Vorbild dienen hier natürlich Bienenwaben;) Die Basisplatinen für das LED-Modul und der Kontaktring werden aus einem Teil hergestellt, um auch hier weiteres Material einsparen zu können (siehe unten).

Wir befinden uns nach wie vor in einem Entwicklungsprozess und arbeiten kontinuierlich an Optimierungsmöglichkeiten. Wir laden jede*n sehr herzlich ein, sich an einer umweltfreundlichen Weiterentwicklung zu beteiligen.

05.06.2017

Kick-Off

Alexander Bernhard
Alexander Bernhard1 min Lesezeit
Impressum
Relumity - Technologie Transfer Initiative GmbH (TTI)
Alexander Bernhard
Nobelstraße 15
70569 Stuttgart Deutschland