<% user.display_name %>
Einrichtung der neuen Werkstatträume. Der Elektroschrott und die vorprogrammierten Lebensdauern elektronischer Geräte müssen der Umwelt und auch der Geldbörsen zuliebe wieder in vernünftige Relationen gebracht werden. Wir stellen uns diesem Auftrag. Hiefür benötigen wir dringend mehr Platz. Eine Sache noch: Wenn du mich gerne unterstützen möchtest, aber es aktuell nicht geht, freue ich mich wenn du diese Seite teilst und mein Projekt damit auch deinen Freunden und Bekannten zeigst.
9.100 €
18.000 € 2. Fundingziel
83
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Reparieren statt wegwerfen
 Reparieren statt wegwerfen
 Reparieren statt wegwerfen
 Reparieren statt wegwerfen

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 20:38 Uhr - 09.06.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 10.06.2019 bis 30.08.2019
Fundingziel 9.000 €

mit den Geldern sollen drei Arbeitsplätze für meinen Seniorgesellen, den Auszubildenden und mich eingerichtet werden.

2. Fundingziel 18.000 €

mit den zusätzlichen Geldern wollen wir weitere Meßgeräte anschaffen, um noch effizienter reparieren zu können.

Kategorie Technologie
Stadt Dannenberg (Elbe)
Worum geht es in dem Projekt?

Nachhaltiges Denken endlich auch bei Elektrogeräten

Seit Beginn meiner Kampagne "Werte schätzen und schützen" und der Begleitung von Gründungen diverser Reparaturcafes im Wendland, ist der Zulauf an Kunden mit Reparaturaufträgen aus ganz Deutschland enorm angestiegen. Mein Gauster-Haus und mein Arbeiten für Nachhaltigkeit hat für Aufmerksamkeit gesorgt - so wurde ich in den letzten Monaten von ZDF Wiso, NDR ,RBB , Deutschlandfunk und anderen Sendern interviewt und gefilmt. Da meine Ideen einen solchen Anklang fanden ist der Gedanke entstanden, das ursprüngliche Geschäft komplett zu schließen und mich zu 100% auf die Wiederbelebung defekter Geräte zu stürzen.
Werterhaltend arbeiten und zwar so, dass es sich auch für den Kunden finanziell lohnt, ist meine Devise.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Menschen, die, wie ich auch, nachhaltig denken und Werte erhalten und schützen wollen. Die Umwelt und Natur ebenso wie technische Schätzchen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du hilfst mit deiner Investition in mich dabei die Welt ein Stückchen besser zu machen!

Reparaturen helfen dabei endliche Rohstoffquellen zu schonen und der Wegwerf-Gesellschaft entgegen zu treten.

Mein Projekt führt mit deiner Unterstützung zu einem nachhaltigerem und bewussterem Miteinander!

Durch den Umzug in die neuen Räumlichkeiten erhalten wir mehr Platz. Wir verkaufen nur noch gezielt auf Beratung und in Hinblick auf Nachhaltigkeit. Durch die neuen Räumlichkeiten ist eine volle Konzentration auf die Reparaturen möglich. Wir werden hierdurch unsere Aufträge zügiger abarbeiten können.
Bisher kam ich bei den Aufträgen kaum nach, schon gar nicht bei der TM Reparatur. Überzeuge dich selbst von meiner Arbeit unter: youtube!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für mein Crowdfunding-Projekt habe ich zwei Ziele gewählt.

Mit Erreichung des ersten Ziels ist es möglich, drei Arbeitsplätze nach aktuellen Standards in den Bereichen Sicherheit und Technik mit qualitativ hochwertigen Werkzeugen auszustatten. Es werden Arbeitsplätze für meinen Seniorgesellen, einen Auszubildenden und mich entstehen, die auch endlich ergonomischen Anforderungen gerecht werden.
Erstes Ziel: 9.000 €

Bei Erreichen des zweiten Ziels wird es möglich sein, Messgeräte der neuen Generation anzuschaffen. Mit ihnen werden wir noch feiner und tiefgründiger reparieren können. Hier gibt es so wundervolle Neuerungen für noch nachhatigeres Reparieren. Neue Messgeräte, Lötstationen usw
Zweites Ziel: 18.000 €

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Lars Gauster und mein Gauster-Haus Team.
Seit meinem 12.ten Lebensjahr baue ich alles an Technik zunächst einmal auseinander, um das Innenleben zu sehen und zu verstehen. Für mich gibt es kein "geht nicht". Aus dieser Passion konnte ich meinen Beruf machen, wofür ich sehr dankbar bin. seit sieben Jahren führe ich das Gauster-Haus in Dannenberg.
Vom Radio- und Fersehtechniker zum IT-Meister, mit einem Abstecher in die Geopathologie und das Messen von Elektrosmog, führte mein Weg mich aus eigener Überzeugung zur Nachhaltigkeit. Ich wurde zum Mitbegründer der Facebookgruppe "reparieren statt wegwerfen" mit über 5000 Mitgliedern, bin Mitglied bei "Murks nein Danke" , bin Betreiber eines Youtube Kanals wo wir unser Reparaturwissen an alle, die reparieren wollen, kostenlos weitergeben und habe den Reparaturcafes vor Ort bei der Gründung geholfen.

Das Engagement der Umwelt zuliebe für zukünftige Generationen ist mein innerer Antreiber.

Website & Social Media
Impressum
Gauster-Haus
Lars Gauster
Marschtorstr.4
29451 Dannenberg Deutschland

Gauster-Haus
Marschtorstraße 4
29451 Dannenberg
www.gauster-haus.de
Facebook Gauster-Haus
Youtube Gauster-Haus
Emai: [email protected]

natürlich lose
Food
DE
natürlich lose
Unterstütze den 1. Unverpackt Laden in Stadthagen.
5.024 € (100%) 4 Tage